mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Nicorette Inhaler 15mg
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Inhalat
Grundpreis: 1 Stück 1,11 €
Art.-Nr. (PZN): 9267911

Meinung u. Testbericht zu Nicorette Inhaler 15mg

Endlich nicht mehr rauchen...

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra W. schreibt am 14.02.2020
Durch Recherchen darauf gestoßen,die Apothekerin kannte es gar nicht... ABER wirklich einfach!! Für mich selbst stimmt die Angabe von nicorette nicht: ich brauch sogar weniger Kapseln,als angegeben! Mit einer Packung von 30 Zigaretten auf 1-2 Kapseln am Tag! Spray und Kaugummi waren erfolglos,aber mit dem Inhaler steh ich bei den Rauchern,zieh daran und hab es einfach mit dem nicht rauchen!

Funktioniert!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea W. schreibt am 06.12.2019
Ich habe lange, sehr lange, versucht mit verschiedenen Hilfsmitteln (auch mit Pflastern und Kaugummis) aufzuhören. Nix hat funktioniert. Mit dem Inhaler habe ich es endlich geschafft!

Eigentlich eine feine Sache

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cüneyt Y. schreibt am 12.07.2019
Mir hilft der Inhaler tatsächlich meinen Zigarettenkonsum zu minimieren... allerdings finde ich dieses billig aussehende Plastik Mundstück in bestimmten Gesellschaften einfach nur peinlich... toll wäre es wenn es unterschiedliche Mundstücke zu kaufen gäbe, die einfach unter Leuten etwas edler aussehen als ein versteinertes Tampon

Rauchentwöhnung

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea.P. schreibt am 30.01.2019
Nach diversen versuchen das Rauchen aufzugeben setze ich nun auf dieses Produkt. Eine reduktion des Zigatettenkonsums hat sich tatsächlich schon eingestellt. Ich rauche viel weniger. Auch wenn ich den Inhalator noch sehr Gewöhnungsbedürftig empfinde. Erst mal weiter machen und hoffen das es bei mir auch zum Erfolg führt.

Spitzen Erfolg

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2019
Durch den Inhaler sind die Hände beschäftigt und das Nikotin hilft beim Überbrücken der ersten Zeit. Am Anfang reichten bei mir 2 Kapsln am Tag und nach 2 Wochen bin ich mit einer Kapsel klar gekommen. Aber die Hauptsache, seit vier Wochen keine einzige Zigarette mehr. Deshalb eine klare Weiterempfehlung.

Top Empfehlung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2018
Vielleicht gelingt es Ihnen, einen ganzen Tag mal ohne Zigaretten auszukommen und dann am zweiten Tag bei starken Entzugserscheinungen, mit nur einer Patrone täglich auszukommen. Ist bei mir so der Versuch.

Gewöhnungsbedürftig

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2018
Kratzt am Anfang enorm im Hals, ist aber unauffällig und hilft. Ich würde es jedem empfehlen, der mit Kaugummis etc. nur schlecht zurecht kommt. Besteht allerdings auch die Gefahr (wie bei allen anderen Hilfsmitteln) auf dem Inhaler hängen zu bleiben, insbesondere, da hier der Effekt direkt eintritt

Mehr etwas für den Kopf

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2017
Guten Tag, ich bin nun seit 60 Tagen rauchfrei. Ich habe alle Nicorette Produkte getestet. Meine Einschätzung ist, das Pflaster und Kaugummis am Effektivsten sind. Der Inhaler soll 20 Minuten genutzt werden. Ich persönlich habe nach 20 Minuten keinen großen Effekt gespürt. Nur bei einem dauerhaftem Saugen, wie an einen Strohhalm hat es funktioniert. Ich hätte mehr erwartet. Für den Kopf allerdings nicht schlecht.

Works for me!

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2017
Helped me stop smoking for 2 years now. All I have to do is get off these! Gives me the nicotine "kick" and something to do with my hands ( as the ciggie is missing) especially on nights out.

hilfreich

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michelle K. schreibt am 19.01.2017
Der Nicorette Inhaler ist sehr hilfreich und einfach in der Anwendung.Der Drang sich eine Zigarette anzuzünden verschwindet schnell und hoffentlich dauerhaft.Ich kann ihn allen empfehlen,die nicht direkt auf "kalten Entzug" gehen wollen.

Empfehlenswert

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.09.2016
Ich habe dieses Produkt erworben , hatte schon bereits aufgehört zu rauchen doc es fiel mir sehr schwer. Dank dieses Pridukt ist es für mich einfacher , würde es jedem empfehlen der mit Rauchen aufhören möchte.

sehr hilfreich

27 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
roswitha f. schreibt am 22.08.2016
ich war sehr starker raucher und habe am anfang inhaler und kaugummis genommen nach ca einem jahr so langsam die kaugummis abgesetzt und nach zwei jahren auch den inhaler. ohne dieses hätte ich es nicht geschafft.

Nicht unbedingt der Hit

5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schwarz schreibt am 06.05.2016
Hatte mir von dem Produkt mehr versprochen es ist keine Hilfe für mich außerdem bekomme ich Kopfschmerzen davon. Ich glaube ich werde dann bei meinen 4 Zigarillos am Tag bleiben. Evtl. probiere ich das Pflaster noch mal.

nicht sehr hilfreich

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2015
Ich konnte damit keine gute Erfahrung machen. Kratzt im Hals und macht schwindelig, hilft aber nicht über die Zeit ohne Zigarette hinweg. Hatte mir mehr versprochen davon.

Hält was es verspricht

21 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bony30 schreibt am 01.02.2015
Mein Mann benutzt die Inhalation Nocorette in der Arbeit.. Er ist begeistert wie sie den Nikotin Entzug erfolgreich überbrückt.. Er benutzt eine Kapsel für neun Stunden, reicht völlig aus.

Extrem hilfreich

24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2014
Mittlerweile bin ich seit 3 Jahren ohne Zigaretten, nach 20 Jahren Abhängigkeit. Für mich war der Inhaler sehr hilfreich. Die Hände sind beschäftigt, und auch wenn alle drumrum rauchen geht es, weil man das Rauchen simulieren kann. Hilft mir auch nach Jahren noch, wenn einmal die Gier kommt, mittlerweile natürlich ohne Inhalat. Besser als Kaugummi und Pflaster nur für die ersten zwei Wochen.

die beste Alternative von allen

22 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2013
ursprünglich mal eine Gartis-Packung erhalten; letztendlich gelungener Umstieg nach einer Rachen-OP seit 1,5 Jahren; meiner Meinung nach angenehmer als Kaugummis oder Pflaster

Raucherstopp

59 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rainer Jasef schreibt am 28.12.2012
Durch dieses Produkt rauche ich seit Ende Mai nicht mehr.Der Entzug ist gleich Null. Bestens zu empfehlen.3 Kapseln pro Tag reichen völlig aus. Nicht länger als ein halbes Jahr einnehmen sonst droht auch Abhängigkeit

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang