mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PHYSIOGEL Shampoo
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Shampoo
Grundpreis: 1 l 42,40 €
Art.-Nr. (PZN): 7411568

Meinung u. Testbericht zu PHYSIOGEL Shampoo

Gut für die Haut, nicht so gut fürs Haar

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.08.2013
positiv: nicht hautreizend weil keine chemichen Zusatzstoffe enthalten sindnegativ: macht strohiges HaarEher zur hautfreundlichen Körperreinigung zu empfehlen

Sehr gut

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2013
Ich Benutze dieses Haar und Duschgel seit ca 1 nem Jahr wollte einfach mal von dem Parfum zeug und alles weg kommen. Bin Begeistert hat einen Angenehmen Duft und Trocknet die Haut nicht aus.

milde Haarwäsche

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2012
Das Physiogel Shampoo finde ich auch sehr praktisch für den Urlaub, da man es zur Haarwäsche, und auch als Duschgel verwenden kann. Für meine feinen Haare finde ich es super, da es weder nachfettet noch beschwert. Es trocknet die Haut nach dem duschen nicht aus.

Bei Neurodermitis

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2012
Ich habe das Produkt für jemanden gekauft, der Neurodermitis hat. Er ist damit sehr zufrieden! Er benutzt es auch schon länger und sagt, dass der Preis hier wirklich in Ordnung ist.

Verkletten der Haare Dank PHYSIOGEL Shampoo

15 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2011
Mein Apotheker empfahl mir PHYSIOGEL Shampoo, da ich unter extremer Schuppenflechte leide.Gebracht hat mir dieses Shampoo ausser verklättete Haare nichts.Es ließ sich sehr schlecht auf dem Kopf verteilen und schäumte so gut wie gar nicht.Beim Haarewaschen umgab mich ein medizinischer Geruch, der leider auch nach übermäßigen Haare ausspülen noch eine Weile anhielt.Sicher war meine Kopfhaut weniger gereizt, aber das ständige schwere auskämmen der Haare nach dem Waschen hat, hat mich sehr gestört.Weiterhin wurden die Haare meiner Meinung nicht richtig sauber und der Preis von 10 Euro finde ich für dieses Produkt arg übertrieben.Von mir gibt es ein magelhaft.

Gut für die Kopfhaut...

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2009
... weniger gut fürs Haar. Bei neurodermitis ist dieses Shampoo nicht schlecht, allerdings sind die Haare sofort nach dem trocknen wieder total fettig, was sich bei mir, je länger ich das Shampoo benutzte, stetig verstärkt hat. Eben das bekannte Problem, dass ein Shampoo für allergiker meist nicht für fettendes Haar geeignet ist. Ausserdem fand ich, dass es sich schwer verteilen lässt, weil es wenig schäumt und an den Geruch muss man sich auch erst gewöhnen. Kommt für mich nur noch in frage, wenn die Neurodermitis stärker werden sollte.

toller Glanz für die Haare

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2008
Das Shampoo wurde mir von meiner Hautärztin empfohlen, um die Behandlung meiner Kopfhaut-Neurodermitis zu unterstützen. Beim Haarewaschen an sich fehlt die Cremigkeit normaler Shampoos, so dass die Haare ziemlich verfitzen und damit schwer zu kämmen sind, was gerade bei langen Haaren nicht so angenehm ist. Umso überraschter war ich, dass die Haare im trockenen Zustand unglaublich geschmeidig und glänzend sind. Vom medizinschen Aspekt bin ich allerdings noch nicht so überzeugt, der Juckreiz und auch die Schorfstellen sind noch nicht weg, aber vielleicht muss ich es auch noch etwas länger anweden. Nicht so schön ist auch, dass die Haare viel schneller fettig werden.

Gegen beanspruchte Kopfhaut

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Honie schreibt am 24.05.2008
Ich benutze das Physiogel schon seit über 6 Monaten und ich würde nun auf kein anderes Shampoo wechseln. Ich hatte eine gereizte Kopfhaut und sie brannte immer nach der Kopfwäsche. Seit ich Physiogel benutze, ist das brennen weg . Ich schäume ganz normal meine Haare ein und belasse das Shampoo noch bis zu 3 Minuten in meinen Haaren, bis ich es dann mit lauwarmen Wasser wieder entferne. Ich muss sagen, meine Haare fühlen sich "sauber" an und die Kopfhaut kann "atmen"Ich werde es nun immer verwenden. Teuer ist es nicht, denn man kommt damit schon 2 Monate damit aus, wenn man sich täglich die Haare wäscht. Man brauch nur eine kleine Menge davon. Ich sage nur TOP...

einzige Hilfe bei Neurodermitis

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
maciejka15 schreibt am 20.02.2008
ich babe viel durchgemacht ,Physiogel Shampoo ist wirklich ein Wunder für die gesamte Körperwäsche, ich konnte bei meinem 4 jährigen Sohn ale Salben mit Antibotika und Steride vergessen , nichts hat so geholfen wie Physiogel , die Haut troknet nicht aus , weil Physiogel keine Emulgatoren enthält (wie in herkömmlichen Cremes) und der Feuchtigkeitshaushalt ist dann nicht gestört .

Physiogel Shampoo beruhigt die Haut

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2007
Ich bekam dieses Shampoo von der Hautärztin empfohlen und bekomme hiermit meine Ekzeme mit Juckreiz am Kopf gut in den Griff - die Kopfhaut beruhigt sich schnell, jedoch als Shampoo für die Haare nicht ganz so schön - das Haar verhält sich mit gewohntem Shampoo besser. Ich verwende sporadisch "normale" Shampoos.

gegen trockene Kopfhaut und Juckreiz

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2007
Meine Tochter und mein Mann leiden unter extrem trockener Kopfheut mit starkem Juckreiz. Seit wir das Shampoo benutzen, haben wir weniger Juckreiz auf dem Kopf. Ausserdem verbessert es extrem trockenen Stellen auf dem Kopf.

Physiogel bei Juckreiz

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
wocz schreibt am 06.08.2007
Nach vielem probieren von anderen Mitteln, zahle ich gerne etwas mehr, um meine Kopfhaut zu beruhigen.Mit den Zeilen habe ich alles über das Podukt gesagt, nur eines noch meine Familie und ich können es guten Gewissens weiter empfehlen.

gut bei Neurodermitis

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2007
Ich benutze dieses Shampoo für meine von einer Neurodermitis geplagten Kopfhaut. Für die Haut finde ich es angenehm, für die Haare nicht so gut. Zwischendurch benutze ich also immer mal wieder ein anderes Shampoo, damit meine Haare in ihrer Beschaffenheit so bleiben, wie ich es gern hätte....

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang