mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BIOCHEMIE Orthim 1 Calcium fluoratum D 12 Tabl.
Inhalt: 400 Stück, N3
Anbieter: Orthim KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,02 €
Art.-Nr. (PZN): 4531740

Wenn Sie BIOCHEMIE Orthim 1 Calcium fluoratum D 12 Tabl. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BIOCHEMIE Orthim 1 Calcium fluoratum D 12 Tabl.
Tabletten
(1)
100 Stück, N1 1 Stück 0,04 € 4,05 €
BIOCHEMIE Orthim 1 Calcium fluoratum D 12 Tabl.
Tabletten
(3)
400 Stück, N3 1 Stück 0,02 € 9,90 €*
7,49 €
BIOCHEMIE Orthim 1 Calcium fluoratum D 12 Tabl.
Tabletten
(2)
800 Stück 1 Stück 0,01 € 14,85 €*
10,99 €

Beschreibung

Calcium fluoratum D 12

Mit der Zufuhr bestimmter, natürlich im Körper vorhandener, Mineralsalze wird das Gleichgewicht des Mineralstoffhaushalts im Körper wiederhergestellt.

Sie dienen der Vorbeugung und Heilung von Alltagsbeschwerden, Funktionsstörungen und Krankheiten.

Calcium fluoratum ist das Salz des Bindegewebes, der Haut und Gelenke.
Wichtig für Haut, Zähne, Bänder, Nägel, Festigkeit und Elastizität.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2013
dieses Produkt ist biller als manche andere Marken und genau so gut. Ich verwende es mit Salz Nr. 3, 5, 7 und 11. Und das immer dann, wenn ich merke, dass mein Körper etwas schlapp macht, die Nägel brechen... dauert ein paar Wochen, dann fühl ich mich wieder fit
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2013
Salze Nr. 1, Nr.11 und Nr.8 nehme ich regelmäsig als Antifalten-Kur. Es wirkt und ist viel billiger, als manche Creme. Die kann man auch durch Salbe Nr.1 und 11 ersetzen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.01.2016
Mir hilft dieses Salz sehr gut gegen Fersensporn. Es dauert einige Zeit bis die Beschwerden weggehen, aber nach ca. 4 Wochen Einnahme von morgens und abends je 3 Tabletten sind sie vollkommen verschwunden. Zur Sicherheit kann man die Therapie noch mit Hekla Lava D6 unterstützen, davon 3 x 1. Das Salz Nr. 1 in dieser günstigen Großpackung ist hervorragend auch gegen übermäßige Hornhaut an den Füßen. Die Haut wird nach und nach zart und glatt. Besonders hebe ich hervor, dass es toll ist, dass diese Firma das Salz in einer Glasflasche anbietet. So schmecken die Tabletten nicht nach Plastik, wie ich es bei einem anderen Hersteller erlebt habe. Ich empfehle das Salz Nr. 1 von Orthim für alle, die das Salz Nr. 1 benötigen und für längere Zeit einnehmen möchten. Es ist ein hervorragendes Produkt zum günstigen Preis.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang