mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Braun Thermoscan Schutzkappen LF40
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: KAZ Europe S.A.
Grundpreis: 1 Stück 0,23 €
Art.-Nr. (PZN): 7437651
GTIN: 4022167400062

Meinung u. Testbericht zu Braun Thermoscan Schutzkappen LF40

Teure Schutzkappen, hier aber noch mit am preiswertesten

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2012
Nachdem ich mich lange nach den Schtuzkappen im Internet umgesehen hatte, habe ich mich dann schließlich für den Kauf hier entschieden. Ich hatte viele Preise verglichen und letztendlich war medpex einer der günstigsten Lieferanten. Dafür schonmal die volle Punktzahl -zumal ja die Schutzkappen für die Messung wirklich unentbehrlich sind...

Total in Ordnung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.04.2012
Wie schon einige andere schon erwähnten, die kleinen Aufstecker funktionieren super und das Thermometer misst einwandfrei!Mag es auf anhieb zwar abschrecken, neue Aufsätze fürs Fiebermessen zu kaufen, so lohnt es sich. Und das Geld ist für lange Zeit angelegt, denn die 40 Aufsätze halten eine ganze Weile

teuere Schutzkappen leider nötig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2011
Hier gibt es nichts groß hinzuzufügen. Das Thermometer ist klasse. Leider sind die Schutzkappen relativ teuer. Aber da muss man durch. Aber die Packung hält dann doch längere Zeit. So oft misst man ja doch nicht Fieber (unter normalen Umständen)

schnell und gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.09.2009
Die Fiebermessung mit dem Braun funktioniert innerhalb von 3 Sekunden. Das ist wirklich genial, denn so lange halten die Kleinen schon still. Man braucht halt dann auch immer wieder diese Schutzkappen

Leider nicht gerade billig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2008
Fieber messen bei Kindern ist schwierig. Daher ist das Thermoscan echt gut geeignet. Die hierzu benötigten Schutzkappen sin dleider nicht gerade günstig. Aber immer noch besser als ein weinendes Kind, das Angst vorm Fieber messen aht.

Gutes Thermometer, Schutzkappen zu teuer

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gringmuth schreibt am 25.04.2008
Das Thermometer ist Spitzenklasse - es gibt eigentlich nichts besseres auf dem Markt, vor allem wenn man bei Kindern schnell und schmerzfrei messen will. Die Schutzkappen sind zur Nutzung des Thermometers zwingend erforderlich. Allerdings finde ich knapp 9,- Euro für 40 solcher Plastikhütchen ziemlich happig. Schade, dass es hier keine günstigere Alternativen gibt. Aber bei Medpex ist es immer noch billiger als bei unserer Apotheke.

Günstig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christa533 schreibt am 28.03.2008
Da wir ein kleines Kind haben benutzen wir das Fieberthermometer nur, da es einfacher ist als die anderen,es ist eine gute Sache.Wir würden es jeden empfehlen.

Gute Sache!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gerine schreibt am 11.03.2008
Seit unser Sohn einmal sehr lange Fieber hatte und er keine Lust mehr hatte ständig im Po gemessen zu werden,haben wir das Ohrthermometer gekauft!So kann man auch problemlos nachts Fieber messen und muß das Kind nicht wachmachen!Die Schutzhüllen sind notwendig und gut,so kann man auch mehrere Kinder messen,ohne Infektionsgefahr!

sehr gut!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2008
ohne das Thermoscan wären wir aufgeschmissen es gibt kein besseres Thermometer für uns. Und die Schutzkappen sind super bei einer Großfamilie da es doch sehr Hygienisch ist.

Guter Schutz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schaco schreibt am 04.12.2007
Ich finde, das die Ohrenkappen ein guter Schutz sind. Vor allem wenn man eine Großfamilie ist und nicht andere anstecken will. Der Preis ist zwar teuer aber ich nehme nicht immer eine neue Kappe.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang