× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OMNi BiOTiC 6 Pulver
Inhalt: 60 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 kg 616,50 €
Art.-Nr. (PZN): 9066029
GTIN: 9120001430093

Meinung u. Testbericht zu OMNi BiOTiC 6 Pulver

Achtung: Kann Bauchschmerzen machen

123 von 166 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.11.2018
Wurde mir vom Heilpraktiker empfohlen wegen Verstopfung und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Habe nur die halbe Dosis genommen. Anfänglich etwas Bauchschmerzen, die sich nach zwei Wochen zu starken Unterbauchschmerzen mit Krankheitsgefühl steigerten. Mittel abgesetzt. Wochen später habe ich es mit dem gleichen Resultat wiederholt. Ommobiotic 6 ist definitiv nichts für mich. Die positiven Bewertungen kann ich kaum glauben. Ein anderer Heilpraktiker meint Enteroccocus faecium wäre oft schlecht verträglich. Keine Weiterempfehlung von mir.

Krämpfe

68 von 97 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.03.2017
Es tut mir leid, aber ich kann mich den Meinungen nicht anschließen. Ich hatte nach meiner Darmspiegelung Probleme. In der Apotheke hat man mir dieses Präparat empfohlen, um alles wieder ins Lot zu bringen. Bereits nach 2 Anwendungen hatte ich so starke Darmkrämpfe, dass ich ein Schmerzmittel brauchte. Schade um das viele Geld

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang