mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OMNi BiOTiC 10 Pulver
Inhalt: 10x5 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 30,98 €
Art.-Nr. (PZN): 13584793
GTIN: 9120001433308
Wenn Sie OMNi BiOTiC 10 Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
OMNi BiOTiC 10 Pulver
Pulver
(4)
10x5 Gramm 100 g 30,98 € 16,95 €*
15,49 €
OMNi BiOTiC 10 Pulver
Pulver
(19)
20x5 Gramm 100 g 22,49 € 30,95 €*
22,49 €
OMNi BiOTiC 10 Pulver
Pulver
(9)
40x5 Gramm 100 g 23,50 € 56,50 €*
46,99 €

Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Bakterienkulturen

OMNi BiOTiC 10 ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das vor allem bei der Einnahme von Antibiotikum ergänzend eingenommen werden kann. Bei der Behandlung von Krankheiten mit Antibiotika können häufig Übelkeit und Durchfälle auftreten.

OMNi BiOTiC kann dem Körper, die im menschlichen Darm enthaltenen Bakterien zurückführen, die durch Antibiotika belastet werden. Es enthält pro Portion 5 Milliarden Darmbakterien aus 10 verschiedenen Stämmen. 

Anwendung:

Während der gesamten Antibiotika-Therapie 2x täglich 1 Beutel in 1/8 Liter Wasser einrühren. Mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Nach der Antibiotika-Therapie möglichst noch 14 Tage lang 1x täglich 1 Beutel einnehmen.

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Nur in einer gesunden Darmschleimhaut können sich lebensnotwendige Darmbakterien ansiedeln und eine gesunde Verdauung stattfinden. Nehmen Sie daher bei Störungen der Darmschleimhaut, Verdauungsstörungen oder zum Aufbau einer normalen Darmflora auch metacare Darmfit ein. Ausgewählte Nährstoffe, darunter Vitamin C, B2, B3 und Biotin, unterstützen die normale Funktion der Schleimhäute und der Verdauung und erhalten eine gesunde Darmflora.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


immer in der Reiseapotheke

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2017
Nicht nur nach der Einnahme von Antibiotika, sondern auch bei Durchfallerkrankungen Gold wert. Nach einer mittleren Lebensmittelvergiftung hat es mich wieder fit gemacht- Ich war sehr geschwächt, aber mit der ersten Einahme wurde ich "zusehens" wieder fitter und gestärkter. Ich bin überzeugt, Onibiotics haben mich in diesem Fall gerettet.

Antibiotika-Nachwirkungen ade...

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
braniyo schreibt am 13.03.2018
Mir hat eine Freundin das Pulver empfohlen. Ich habe das Pulver zusätzlich zum Antibiotika eingenommen und noch 7 Tage danach. Das erste Mal hatte Ich keinen Genital-Pilz mehr nach Antibiotika-Einnahme. Auch habe Ich das Gefühl, das dass Pulver nach Antibiotika-Einnahme mich fitter gemacht hat.

Immer gut Zuhause

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina A. schreibt am 23.10.2020
Omnibiotic ist immer gut Zuhause sowohl während der Antibiotika Einnahme als auch einfach zur Darmkur geeignet. Ich verwende es in regelmäßigen Abständen als Kur, da ich immer wieder unter Durchfällen oder Verstopfung leide. Schon nach den ersten Einnahmen geht es mir besser und ich fühle mich wieder wohler.

Immer zu Antibiotika

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
carmenche schreibt am 22.07.2021
Mein Zahnarzt hatte mir Antibiotika verschrieben. In der Apotheke selbst meinte eine Dame, dass man Antibiotika auf Grund der schlimmen Wirkung auf Darmflora etc. nie ohne OmniBiotic nehmen sollte. Ich habe es gekauft. Ich hatte keine Probleme. Man soll ja nicht so viel Antibiotika nehmen, damit man nicht resistent wird. Bei den Fällen, wo es sich nicht vermeiden läßt, kann ein solches Produkt nicht schaden

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang