mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
orthomol femin
Inhalt: 180 Stück
Anbieter: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,42 €
Art.-Nr. (PZN): 3927298
Wenn Sie orthomol femin kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
Orthomol Femin
Kapseln
(9)
60 Stück 1 Stück 0,53 € 36,30 €*
31,69 €
orthomol femin
Kapseln
(22)
180 Stück 1 Stück 0,42 € 88,31 €*
76,27 €

Beschreibung

Orthomol Femin

Orthomol Femin ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement von Frauen mit menopausalen Beschwerden.

Vitamin B6 ist zur Regulierung der hormonellen Aktivität enthalten. Biotin, Selen und Zink zum Erhalt normaler Haare. Biotin und Zink zum Erhalt normaler Haut und Selen zur Erhaltung normaler Nägel.

Anwendung:

Täglich 2 Kapseln (=Tagesportion) mit etwas Flüssigkeit zu den Mahlzeiten einnehmen. Die Kapseln bitte auf morgens und abends verteilen.

Hinweis: Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Ergänzende bilanzierte Diät, kein vollständiges Lebensmittel. Orthomol Femin ist lactose- und glutenfrei. Die Packungsgröße beinhaltet 90 Tagesportionen à 2 Kapseln (gesamt 180 Kapseln).

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Bei den typischen Wechseljahressymptomen wie Hitzewallungen, Schweißausbrüchen oder Schlafstörungen empfehlen wir zusätzlich das rein pflanzliche und hormonfreie Remifemin. Der enthaltene sichere und wirksame Extrakt der Traubensilberkerze wirkt sanft und natürlich ohne unerwünschte Effekte auf Hormonebene.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hilfe bei Wechseljahrbeschwerden

50 von 52 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2008
Ich nehme die Kapseln seit ca. 8 Monaten und hatte diese von meinem Frauenarzt empfohlen bekommen.Die Kapseln brauchen längere Zeit bis sie wirken,da es ein planzliches Produkt ist. Ich nehme es hauptsächlich wegen meinen Hitzewallungen. Die sind besser geworden. Vor kurzem hatte ich die Kapseln für 1 Woche abgesetzt. Da merkte ich erst wie sie mir vorher geholfen hatten. Ich hatte furchtbare Hitzewallungen, ich fühlte mich einfach nicht wohl. Nun nehme ich sie wieder und merke mit jedem Tag wird es wieder besser. Der Preis ist zwar ein bischen hoch, aber sie helfen.Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.

Endlich Erfolg

40 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2016
Nehme aufgrund von Wechseljahresbeschwerden, Hitzewallungen waren extrem schlimm, nun seit 3 Monaten die Kapseln.Im ersten und zweiten Monat merkte ich nur leicht eine Verbesserung. Doch nun kann ich behaupten, daß das Leben wieder lebenswert ist und die Hitzewallungen fast komplett verschwunden sind!!! Der Preis ist leider etwas hoch, aber es ist die Sache wert.Habe Phytostrol vom Arzt empfohlen bekommen,keine Wirkung.Auch Klimaktoplant,Salbeiextrakt,Remifin,nichts half richtig. Bleibe nun bei orthomol femin, für mich perfekt.

Gute Hilfe bei Wechseljahresbeschwerden

38 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2007
Meine Freundin nimmt Orthomol Femin nun schon seit einiger Zeit. Sie bekam das Präparat von ihrer Gynäkologin empfohlen. Es wirkt sehr gut, sie ist fast beschwerdefrei und das nach 3 Monaten. Kann ich also nur empfehlen.

Es hilft wirklich

33 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2014
Mein Gynäkologe empfahl mir Remifin, was überhaupt keine Wirkung bei mir zeigte. Seit 3 Monaten nehme ich Orthomol femin und fühle mich sehr wohl. Keine Hitzewallungen die mich aus dem Schlaf holen, keine Stimmungsschwankungen die mich irritieren. Der Preis erscheint im ersten Moment hoch ist jedoch vollkommen gerechtfertigt wenn man den Erfolg sieht. Der Preis ist im Vergleich zur ortsansässigen Apotheke bei Medpex unschlagbar!

Gute Ergänzung bei Wechseljahrsbeschwerden

32 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.02.2013
Orthomol Femin wird bei menopausalen Beschwerden als Nahrungsergänzungsmittel gegeben. Vor mehr als einem Jahr habe ich das Mittel von meinem Gynäkologen bekommen. Seitdem nehme ich es regelmäßig ein und fühle mich sehr gut. Meine Beschwerden haben sich verringert. Soja und Leinsamen sind bei asiatischen Frauen in der täglichen Ernährung Standard und sie haben nachgewiesen weniger Probleme mit der Menopause. Ich werde Orthomol Femin weiter einnehmen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang