versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Nicotinell 7mg/24 Stunden
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Pflaster transdermal
Grundpreis: 1 Stück 3,18 €
Art.-Nr. (PZN): 3764519

Meinung u. Testbericht zu Nicotinell 7mg/24 Stunden

Wirklich gut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christina E. schreibt am 22.08.2020
Ich bin manchmal auch skeptisch, wenn auf solchen Seiten fast nur gute Meinungen abgegeben werden, aber dieses mal habe ich mich selbst überzeugt. Ich habe 37 Jahre lang geraucht, zwischen 20 und 30 Zigaretten am Tag. Beim Einschlafen waren die Geräusche zwischen Pfeifen und Keuchen, richtig schlafen konnte ich schon länger nicht mehr. Dann dachte ich, versuch es einfach, schaden kann es ja nicht. Ich fing mit der größten Dosis an mit den schlimmsten Erwartungen von Entzugserscheinungen. Es wurde aber gar nicht so schlimm. Da ich ja meine Dosis durch das Pflaster bekomme ist alles gut. Zusätzlich nehme ich Kaugummi, von denen ich gar nicht mehr so viel benötige wie am Anfang. Seit über vier Wochen habe ich nun keine mehr angerührt, heute bestelle ich die dritte Phase. Ich kann wirklich nur hoffen, dass es dann auch so bleibt, wenn ich die Pflaster mal ganz weglassen kann, ich hoffe es wirklich sehr. Bis jetzt kann ich nur sagen Daumen hoch! Meine Keucherei vor dem Einschlafen ist auf jeden Fall weg.

Rauchfrei werden

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2019
Habe das Pflaster zusammen mit den lutschtabletten genommen. Das Spray war mir zu scharf. 1 schwaches Pflaster jetzt und 2 lutschtabletten den tag über. Geht mir gut dabei. Werde dann nächste Woche die lutschtabletten weg lassen und hoffe es klappt auch.

Qualität gut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Filiz P. schreibt am 08.02.2019
Ich habe im Rahmen meiner Raucherentwöhnung dieses Nikotinpflaster probiert. Es hilft gut und ich bin bisher rauchfrei geblieben. Ich hatte Wochen zuvor auch Nikotinpflaster einer anderen Marke probiert - muss jedoch sagen, dass ich persönlich Nicotinell von der Qualität her am besten finde. Es klebt einfach besser auf der Haut und zudem ist meine Haut an dieser Stelle nicht mehr so gerötet wie bei dem anderen Produkt.

Hilfreich bei Raucherentwöhnung

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2018
Die Pflaster Nicotinell haben mir bei der Raucherentwöhnung sehr geholfen. Einfache handhabung und haben auch keine Nebenwirkung angezeigt. Natürlich ist das auch eine reine Kopfsache mit dem Rauchen aufzuhören. Aber wer ohne Hilfsmittel nicht auskommt, dafür sind ja dann diese Pflaster da. Ich kann sie nur weiter empfehlen.

Toller Wegbegleiter

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2018
Letzte Hilfestellung... Ja,das war es für mich. Bei zuvor fast 70 Zigaretten am Tag und wenig Schlaf habe ich mit den stärkeren Pflaster runterdosiert und bin jetzt bei der niedrigen Dosis angekommen. Gestern sind wir mit dem Bus von Saarbrücken nach Berlin gefahren und wären fast 15 Std unterwegs. Selbst die Raucherpausen waren kein Problem! Zuverlässig und Top. Bin begeistert!

Hilft bei der Rauchentwöhnung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Uwe K. schreibt am 12.02.2017
Ich hatte bisher ca 10-14Zigaretten geraucht und bin mit Nicotinell 35mg die ersten Wochen benutzt. Fast keine Entzugserscheinungen. Ca. 2-4mal wöchentlich zusätzlich Nikotin Kaugummi benutzt. Die Pflaster haben am besten im unteren Rückenbereich gewirkt.eine gute Hilfe um mit dem Rauchen auf aufzuhören.

unterstützt die Rauchentwöhnung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2016
Das Pflaster wurde mir im Krankenhaus zwecks einer Nasen-Ohren-OP gegeben. Also habe ich die Chance genutzt und es hat mir gut über die Entzugserscheinungen geholfen. Leider löst es sich ziemlich schnell beim schwimmen oder baden. Duschen ist kein Problem.

unterstützt bei der Entwöhnung

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.03.2016
Ich war viele Jahre Raucher und habe etliche Versuche unternommen um dieses Laster los zu werden. Das Nicotinell Pflaster allein macht einen nicht zum Nichtraucher, aber es hilft ungemein um den Entzug zu mildern. Ein eiserner Wille ist trotzdem nötig. Ich habe es geschafft und bin stolz darauf.

Rächen ist Geschichte

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.02.2016
Nichts hat geholfen, um mit dem Rauchen aufzuhören, habe versucht das Rauchen zu minimieren, teilweise gelang das auch, und in stressigen Situationen wurde ich dann aber schnell rückfällig.Niconitell wurde mir dann vom Kollegen empfohlen, und siehe da, seitdem ist das Rauchen Geschichte

Hat hier leider...

3 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2015
... Nichts gebracht... Ich hatte die Pflaster meinem Mann zur Rauchentwöhnung geschenkt ... Außer das ich eine Menge Geld ausgegeben habe ist leider nur bei rum gekommen, dass mein Mann weiter raucht :(

Hilft gut gegen Nikotinentzugserscheinungen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kathrin W. schreibt am 21.08.2014
Ich habe ca. zwei Schachteln Am Tag geraucht. Die erste Zigarette direkt nach dem Aufstehen. Auch wenn ich krank war. Als ich den Gedanken hatte, aufzuhören, war mir klar, dass das ohne Entwöhnung, auf die harte Tour nicht funktionieren würde. Man kann im Internet diverse Tests machen, wie süchtig man ist. Wenn die Nikotinsucht zu groß ist und man so viel raucht, sollte man das Nikotin ausschleichen. Ähnlich wie bei Medikamenten, die man sehr lange einnimmt. Das Pflaster ersetzt nicht die psychische Abhängigkeit. Das gleich vorneweg: Es ist nicht so, dass man nicht mehr das Bedürfnis hat zu rauchen. Viele haben die Belohnungszigarette, die Zigarette nach dem Essen usw. usf. Dafür sollte man sich vorher Gedanken machen. Man greift leicht zu Ersatzhandlungen. Man muss sich da wirklich Gedanken zu machen, was einem helfen kann, "brenzlig" Situationen zu überstehen, wie Stress usw. Das Pflaster gibt dem Körper kontinuierlich Nikotin ab. Der Körper verlangt nicht danach. Wenn es bei mir ganz schlimm wird, helfe ich mit Nikotinkaugummis nach. Normale Kaugummis helfen mir im allgemeinen als Ersatz, wenn mein Kiefer weh tut, auch gerne mal zuckerfreie Bonbons. Man darf es halt nicht übertreiben. Also alles in allem ist es nicht so, dass man das Pflaster aufklebt und alles ist gut. Aber bisher rauche ich 4 Wochen nicht und habe ein Kilo zugenommen (finde ich vertretbar). Ich bestelle heute die nächst niedriger dosierten Pflaster.

Hilft bei der Raucherentwöhnung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2011
Ich benutze diese Pflaster in der niedrigsten Dosierung nun schon seit ein paar Wochen. Komme damit sehr gut zurecht und habe nicht das Bedürfnis nach einer Zigarette zu greifen. Ich habe ein gutes Gefühl es diesmal entdlich zu schaffen.

gute Verträglichkeit

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2010
...da ich sehr empfindliche Haut habe,bin ich sehr angenehm über den tragekompfor+Verträglichkeit überrascht worden.Somit kann ich dieses Produkt gerne weiter empfehlen.LG Sanne

Gut und billiger als Zigaretten

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2010
Das Nicotinell 17,5mg/24 Stunden hat mir persönlich geholfen beim körperlichen Nikotinentzug. Das 17,5 mg Pflaster mit dem Wirkstoff Nicotin ist einfach anzuwenden. Es ist eigentlich egal, wo man es hinklebt. Am Besten am Morgen damit beginnen, und nach 24 Stunden ist das nächste Pflaster dran.

Super, trotz des Preises, das die Krankenkasse nicht zahlt

23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.11.2008
Das 24-Stunden-Pflaster von Nicotinell hat mir persönlich geholfen beim körperlichen Nikotinentzug. Das 17,5 mg Pflaster ist das leichteste Ding mit dem Wirkstoff Nicotin, das auf die Haut geklebt wird. Wohin ist eigentlich egal, es muss ja nicht gleich auf die Stirne sein...auf den Hintern oder die Oberarme genügt. HAUPTSACHE am Morgen damit beginnen, und nach 24 Stunden ist das nächste Pflaster dran.unter der Bedingung, dass solche Hilfsmittel nur eine Unterstützung sind, auf dem Wege der Raucherentwöhnung

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang