mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
La Roche-Posay Cicaplast Baume B5 Wundpflege-Balsam
Inhalt: 40 Milliliter
Anbieter: L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich La Roche-Posay
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 21,97 €
Art.-Nr. (PZN): 9758224
GTIN: 3337872412998

Meinung u. Testbericht zu La Roche-Posay Cicaplast Baume B5 Wundpflege-Balsam

vielseitig einsetzbar

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nina E. schreibt am 28.04.2020
Hilft gegen trockene Hautstellen, kleinere Verletzungen und bei immer mal wiederkehrender POD. Hat eine angenehme leichte Textur welche gut einzieht und keinen unangenehmen Film hinterlässt.

Sehr gut

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marina P. schreibt am 30.04.2019
Sehr gute Creme bei trockener Haut und auch bei trockenen stellen im Gesicht bei Kleinkindern und Erwachsenen! Kann ich nur weiterempfehlen! Nach der ersten Anwendung sind schon gute Ergebnisse zu sehen, die haut spannt nicht mehr und trockene stellen sind verschwunden!

Sehr gut bei Entzündungen, vor allem an Baby- Popos

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine W. schreibt am 09.03.2019
Wir verwenden diese Creme schon seit einigen Jahren. Darauf gekommen sind wir, weil wir Hilfe für einen sehr empfindlichen, entzündeten Baby-Popo gebraucht haben. Es hatte nichts anderes geholfen, aber diese Creme hat Heilung gebracht. Einfach super! Sie beruhigt die gereizte Haut und verursacht kein Brennen. Sie ist uns bei Entzündeter Haut jegliche Art eine gute Hilfe.

Gehört in jede Hausapotheke

19 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.11.2016
Die Anwendungsbreite ist so groß, dass dieser Balsam (eigentlich eine ganz normale Creme) seit Jahren in unsere Hausapotheke gehört. Egal ob wunder Popo, Ekzeme, Rötungen im Gesicht, Wundheilung - mit Cicaplast stellt sich ganz schnell Besserung ein. Eine Freundin mit POD benutzt ihn als Gesichtspflegecreme. Da die Haltbarkeit nach Öffnung auf 3 Monate begrenzt ist, macht für uns nur die 40 ml Tube Sinn.

Eine tolle Repariersalbe

27 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2016
Ich hatte eine Staphylokokkus epidermidis Infektion im Gesicht mit vielen Eiterpusteln und starken Rötungen. Mein Hautarzt empfahl mir diese Salbe zur Regeration der Haut. Ich verwende sie 2 mal am Tag und man sieht jetzt nach 7 Wochen so gut wie nichts mehr von dem Ausschlag. Ich nehme die Creme weiter, da sie äußerst angenehm ist.

Tolle Creme

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole R. schreibt am 07.03.2016
Dieses Produkt ist absolut empfehlenswert und definitiv ein Nachkaufprodukt. Ich habe die Creme für einen plötzlich auftretenden Ausschlag an der Nase und am Kinn genutzt. Der Juckreiz verschwand ziemlich schnell und auch die trockenen Stellen aufgrund Antibiotikacreme bekam ich schnell und innerhalb ein paar Tagen in den Griff. Sobald die Periorale Dermatitis durch Jucken wieder auftritt, verwende ich Cicaplast und es bricht nichtmehr so schlimm aus. Ich bin froh diese Creme gefunden zu haben. Auch bei leichten Verbrennungen sehr zu empfehlen.

sehr hilreich

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ursula Huber schreibt am 30.10.2015
Bei sehr beanspruchter Haut eine echte Hilfe. Die Entzündungen klingen recht schnell ab und die Haut beruhigt sich. Der Juckreitz wird gemildert.. Ich werde das Produkt nachkaufen und empfehlen

Gut gegen Nagelentzündung

14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2015
Die Creme wurde mir von meiner Hautärztin empfohlen weil ich eine Nagelpilzähnliche Entzündung im Nagelbett hatte. Täglich einmassiert ist alles innerhalb eines halben Jahres weggegangen. Und die Tube hält dafür ewig.

absolut hilfreich.....

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.04.2015
Ich verwende bereits die 3.Tube, mit Erfolg, gegen meine gerötete Haut, am Hals und Gesicht. Extreme Sonnenenergie und Ekzeme , wie Neurodermitis, werden gelindert, verschwinden teilweise ganz. Flechten am Auge sind nach abendlicher Anwendung morgens fast komplett weg. Absolut kein Juckreiz mehr. Die Salbe habe ich von meiner Hautärztin bei einer Brandverletzung erhalten. Volle Kaufempfehlung dafür.

Vom Hautarzt empfohlen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2015
Mein Hautarzt hat mir dieses Produkt empfohlen zur Nachbehandlung und Pflege nach einer heftigen Nesselsucht-Attacke, die im akuten Zustand zunächst mit Cortison (Tabletten und Salbe) behandelt worden war. Besonders im Gesicht war meine Haut anschließend hochgradig gereizt und irritiert. Mit dieser Creme hat sich die Haut erstaunlich schnell beruhigt und ist jetzt, nach dreiwöchiger Anwendung, wieder vollkommen hergestellt. Ich benutze die Creme trotzdem weiter, weil ich sie gerade jetzt in der Winterzeit als äußerst angenehm empfinde. Gerne empfehle ich das Produkt weiter.

Schnelle Linderung

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kathleen S. schreibt am 28.10.2014
Mein Freund nutzt diese Handcreme da er sehr trockene Hände und zudem rissige Hände hat. Wir sind nur zufällig darauf gestoßen, da uns eine Apothekerin davon erzählt hat. Ausprobiert und es hat Wunder bewirkt. Die Haut ist nach dem eincremen sofort weich und sie beruhigt sich sehr schnell. Handcreme zieht schnell ein. Kleine Tube für teuer Geld aber es hilft!

lindernd und heilend

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.07.2014
Das könnte ein Nachkaufprodukt für mich werden, mein Trockenheitsekzem war ruck-zuck abgeheilt und juckte schon kurz nach der ersten Anwendung nicht mehr.

sehr empfehlenswert

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.06.2014
Die Creme zieht schnell ein und duftet angenehm.Kleine Verletzungen wie Kratzer, Abschürfungen etc. heilen zuverlässig und ohne Probleme. Juckreiz und trockene Stellen werden gelindert. Definitiv ein Nachkaufprodukt!

sehr empfehlenswert

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2014
Durch meine Neurodermitis habe ich sehr trockene Haut. Diese Creme kann ich sehr empfehlen. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen sehr gepflegt an, spannt nicht mehr. Kleine Verletzungen, die häufig durch nächtliches Aufkratzen entstehen, verschwinden schnell. Der Juckreiz wird schnell gelindert. Gesamtnote 1+!

Beruhigt die Haut

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.11.2013
Ich kann mich den Meinungen der Vorrezensionen nur anschließen. Ich benutze die Creme nach der Rasur und habe seitdem kein Pickelchen, Brennen oder Juckreiz zu kämpfen. Zudem zieht die Cicaplast relativ schnell ein.

Ganz gut

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2013
Wurde mir von meinem Hautarzt empfohlen damit die nagelhaut weich bleibt und nicht einreißt. Ich galube wirklich dass sie hilft, wobei sogar der Preis ganz human ist. Sollte man also probieren....

Reichhaltiger als die pure Cicaplast

33 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.04.2013
Die Creme hat eine sehr angenehme, weiche Konsistenz, zieht gut ein und hinterlässt keinen weißen Film wie andere Zinkhaltige Salben. Die Haut wird sofort beruhigt. Geeignet soll die Creme für alle möglichen entzündlichen, juckenden etc. Hautzustände sein (mit dem Ziel der Regeneration). Ich nutze sie für ein wiederkehrendes Ekzem am Arm (Rötung verschwindet, Haut wird gepflegt und Jucken gelindert) sowie für einige atopische, dh sehr trockene Stellen an den Wangen (gute Pflegewirkung, kein Glänzen). Weiter zu empfehlen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang