VICHY NORMADERM Hyaluspot
Inhalt: 15 Milliliter
Anbieter: L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich VICHY
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 79,93 €
Art.-Nr. (PZN): 3220794
GTIN: 03337871324506


Besuchen Sie den Markenshop von Vichy. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie VICHY NORMADERM Hyaluspot kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Vichy Normaderm Hyaluspot

SOS-Antipickel-Gel für alle Hauttypen und alle Altersgruppen.

Schützt vor neuen Bakterien - behandelt den Pickel und in 2h sind Bakterien entfernt.

Die Hyaluronsäure bildet einen unsichtbaren Film an der Hautoberfläche, der den Pickel vor neuen Bakterien schützt. Die dermatologischen Wirkstoffe LHA und Salicylsäure bekämpfen aktiv den Pickel.

Pflegeerlebnis:

  • wie ein unsichtbares Gel-Plaster
  • kein Glanz kein fetten
  • kühlender und bakterienabweisender Metallapplikator
  • mildert Rötungen und Reizungen
  • entfernt Pickel in 48h und Bakterien in 2h

Anwendung: 

Während der Entstehung oder bei Pickeln die Creme mit dem Applikator auftragen. 

Der Vichy Normaderm Hyaluspot ist für alle Hauttypen geeignet - auch für empfindliche Haut.


Top Kundenmeinungen und Bewertungen

21 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2013
Habe das Gel mehrere Tage verwendet. Man sieht es tatsächlich nicht auf der Haut, es ist wie ein unsichtbares Pflaster. Aber die versprochende Wirkung tritt nicht ein, zumindest bei mir nicht. Die Wirkung ist gleich Null. Aber jede Haut reagiert anders. Ich habe das Produkt nicht gekauft, sondern Proben verwendet. Das empfehle ich jedem vor dem Kauf dieses -meiner Meinung nach- überteuerten Produkts.
14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bergenoe schreibt am 07.08.2014
Die Vichy Normaderm Hyaluspot Creme tut was sie soll: sie trocknet kleine Pickelchen aus und lässt die Haut wieder gleichmäßiger erscheinen. Auftrag und Geruch sind ebenfalls gut. Allerdings wird die betroffene Stelle sozusagen "versiegelt" von der gelartigen Creme, so dass ein Auftragen von Makeup verhindert wird (egal ob fest oder flüssig). Ich verwende Hyaluspot somit immer abends vor dem Schlafengehen.
10 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.04.2013
Ich habe eine Probe von diesem Produkt bekommen und es gleich ausprobiert, da ich im Moment ein paar fiese Pickel habe und die so schnell wie möglich loswerden möchte. Ich habe es abends aufgetragen und am nächsten Morgen war keine Besserung zu sehen - eher im Gegenteil. Dann habe ich es noch einmal morgens aufgetragen und hatte kurze Zeit später ziemlich auffällige rote Stellen, überall dort, wo ich es aufgetragen habe (auch die Haut um den Pickel herum).Da ich so nicht aus dem Haus gehen konnte, habe ich das Produkt wieder abgewaschen und ein anderes Produkt benutzt, was die Haut wieder etwas beruhigt hat. Ich kann dieses Gel jedenfalls nicht empfehlen - bei mir hat es leider überhaupt nicht geholfen, es eher noch schlimmer gemacht.
9 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.08.2014
Ich nutze die Creme nur bei vereinzelten Pickeln und für diese hilft sie sehr gut! Man sollte sie nicht großflächig auftragen, allerdings ist die Tube ja auch dafür gemacht. Ich kann sie auf jeden Fall weiter empfehlen.
8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2014
Als Pflegekur okay aber nichts für den ständigen Gebrauch! Bei Unreinheiten kann man es mal ne Woche anwenden, aber danach braucht die Haut wieder nahrhafte Pflege weil sie von dem Produkt sehr trocken wird! Würde sie nicht nochmal kaufen!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang