mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Eubos Trockene Haut Urea 10% Fußcreme
Inhalt: 100 Milliliter
Anbieter: Dr. Hobein (Nachf.) GmbH med. Hautpflege
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 9,43 €
Art.-Nr. (PZN): 3447871
GTIN: 4021354007558

Meinung u. Testbericht zu Eubos Trockene Haut Urea 10% Fußcreme

Hilft besser wie andere Cremes

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2016
Habe meine im Winter sehr trockenen und rauhen Füße mit allen möglichen Cremes behandelt. Die Eubos Creme hat noch am besten geholfen. Ganz zufrieden bin ich trotzdem nicht, aber ich werde sie weiter benützen.

Hilft bei rauen Füßen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2012
Die Fuß-Creme wird bei sehr rauer und trockener Haut verwendet. Bei täglicher Verwendung sind die Füße deutlich besser geworden. Andere Cremes waren im Vergleich zur Eubos deutlich ineffektiver. Also ich kann die Fuß-Creme nur empfehlen.

Gut aber nicht optimal

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jürgen K. schreibt am 07.10.2011
Die EUBOS TROCKENE HAUT Urea 10% Fusscreme ist zwar sehr gut im Vergleich zu anderen Herstellern, aber man muss auch hier das Produkt täglich benutzen. Trägt man die Creme zwei Tage nicht mehr auf, werden die Füsse spröde und rissig. Schade das es noch keine andere Lösung gibt.Aber wer sowieso täglich seine Füsse eincremen muss ist mit der Eubos sehr gut bedient.

gut und nicht so fettig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2009
Eine Fuß-Creme,die sich gut auftragen lässt und nicht so fettig ist,wie andere Fuß-Cremes.Hilft aber nur,wenn sie konsequent 1 bis 2 mal täglich angewendet wird.Bei extrem trockener Haut und viel Hornhautbildung würde ich allerdings die Fuß-Creme von Celyoung empfehlen.Die ist bei mir noch wirksamer.

Nachhaltige Pflege

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea020862 schreibt am 09.05.2008
Diese Fußcreme ist sehr gut geeignet als nachhaltige Pflege, wenn mann die Hornhaut erst einmal reduziert hat. Vorbeugend gegen schnelle neubildung, verhindert diese aber nicht! nSehr gut zu empfehlen als Nachpflege nach Behandlung mit der Eidechsen- Fußschälkur!

nicht so fettig wie andere Cremes

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2007
Die Fußcreme hilft besonders bei harten Hornhautbildung an den Füßen, ist jedoch nicht so fettig wie ähnliche Produkte und zieht schnell ein.Das Preisleistungsverhältnis ist oK.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang