mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AVENE Trixera+ Balsam
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 8,25 €
Art.-Nr. (PZN): 364676
GTIN: 03282779179669


Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Besuchen Sie den Markenshop von Avene. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie AVENE Trixera+ Balsam kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Der sehr reichhaltige Balsam nährt extrem trockene Haut intensiv

Irritationen werden beruhigt und die Hautbarriere wird regeneriert. Die Haut wird widerstandsfähiger und der Juckreiz gemildert. Für Gesicht und Körper.

Unterstützende Pflege bei Neurodermitis.

- Wirkt auf alle Symptome der Neurodermitis

- Reparatur der Hautbarriere: Ein Lipid-Trio (Ceramide + essentielle Fettsäuren + pflanzliche Sterole) regeneriert die geschädigte Hautbarriere

- Reduzierung der Entzündung: Selectiose reduziert die Überreaktion der atopischen Haut

- Rückgang von Rötungen und Entzündunge: Avène Thermalwasser wirkt hautberuhigend,  reizlindernd und entzündungshemmend

- Linderung des Juckreizes: Die Aminosäure Glycin ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und mildert den quälenden Juckreiz

- ohne Parabene
- ohne Duftstoffe
- O/W-Emulsion

Anwendung:

1-2x täglich auf Gesicht und Körper auftragen. Auch als Intensivpflege am Abend nach dem Baden geeignet - für eine ruhige Nacht.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2010
Die Creme ist sehr angenehm auf der Haut, der Balsam zieht gut ein und fettet nicht. Trotzdem ist er sehr reichhaltig. Juckende Haut wird deutlich beruhigt und raue Haut wird geschmeidiger. Für mich ist der Balsam optimal, da ich sehr trockene und empfindliche Haut, an manchen Stellen auch atopische Dermatitis habe, und daher nur wenige Pflegeprodukte vertrage. Kann den Balsam daher für solche Ansprüche empfehlen!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kiralina schreibt am 17.09.2008
Mir wurde der Balsamvon meinem Hautarzt empfohlen. Ich leide schon seit über 30 Jahren an Neurodermitis und habe bis her noch kein Produkt gefunden was so toll ist. Der Balsam verleit der haut gescheidigkeit und sie spannt auch nicht so daduch weniger Juckreiz. Kann ich nur jedem weiterempfehlen.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marlen Peters schreibt am 10.05.2013
Habe diesen Balsam von der Hautärztin empfohlen bekommen. mein 2 jähriger hat eine Neurodermitis. bei Schüben ist der ganze Oberkörper betroffen. benutzen den Balsam seit 2 Wochen. Creme ihm Abends den ganzen Körper damit ein. Zieht schnell ein. Fettet nicht ewig nach (finde ich im Sommer sehr wichtig) und : Haut ist super geschmeidig, zart und juckt ihm weniger. Als Basispflege bei Neurodermitis wirklich empfehlenswert! Unser Kind verträgt sie sehr gut. Haben noch weitere Produkte aus der Avene- Serie für Neurodermitis nachgekauft.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2012
Ich habe Avene TriXera Balsam als Probe getestet. Bei trockener Haut bewirkt er leider nichts. Die Haut bleibt trocken. Daher kann ich den Balsam für trockene Haut nicht unbedingt empfehlen.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2014
Ich habe die Creme von meiner Hautärztin empfohlen bekommen und benutze sie nun seit über einem Jahr für mein Gesicht. Sie zieht schnell ein und ist sehr ergiebig. Die haut fühlt sich weich und gut an und der juckreiz und die trockenen Stellen sind verschwunden. Zwischendurch habe ich auch eine andere creme ausprobiert, doch ich bin ziemlich schnell zu dieser wieder zurückgekehrt. Bei empfindlicher und zu Entzündung neigender Haut sehr zu empfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang