PILLEN DRÜCKER Blister Entnahmehilfe
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: Büttner-Frank GmbH
Art.-Nr. (PZN): 2700463


Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Wenn Sie PILLEN DRÜCKER Blister Entnahmehilfe kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2017
Da mein Vater viel Medikamente nehmen muß und diese immer aus der Verpackung herausgedrückt werden müssen, schmerzen im Laufe der Zeit die Fingerkuppen. Durch diesen Helfer will ich mir Abhilfe schaffen - mal schauen, wie es wirkt.
0 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2012
Ich habe den Pillendrücker zusammen mit dem Pillen mörser in der Apotheke gekauft. Meine Mutter ist nach einer schweren OP gehändicapt und hat Probleme mit filligranen Sachen. Mit dem Teil kann sie problemlos ihre Pillen entnehmen,ohne sie zu zerdrücken oder gleich mehrere zu entnehmen. Es schnippen keine zu boden. Eine super Sache für ältere oder eingeschränkte Menschen!Der Preis bei medpax ist auch super,man sollte vor der Apotheke eben bei medpex nachsehen.....!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2016
Nach einem Hirninfarkt bekam unsere Nachbarin die Empfehlung von ihrer Ergotherapie, einen Pillendrücker einzusetzen. Diese Empfehlung war eine echte Hilfe. Seither schafft sie es allein, ihre Tabletten zu dosieren. Worauf sie zurecht sehr stolz ist. Wir finden, jede zurück gewonnene Selbstständigkeit, und wenn sie noch so klein ist, erhöht die Lebensqualität. Von daher können wir dieses Hilfsmittel weiter empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang