mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Clotrimazol 1% Creme-1A Pharma
Inhalt: 50 Gramm, N2
Anbieter: 1A Pharma GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 5,78 €
Art.-Nr. (PZN): 2409006

Meinung u. Testbericht zu Clotrimazol 1% Creme-1A Pharma

gutes Mittel gegen meine Pickel

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Georgios B. schreibt am 28.10.2016
Dieses Gel verwende ich sehr gern und mit gutem Erfolg gegen Pickel. Es hilft ganz gut und das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Eine klare Weiterempfehlung für Menschen mit unreiner Haut wie mich.

null Wirkung

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2016
Ich bin Saunagänger und die Sauna, die ich besuche hat auf mich eine 100% Fußpilzgarantie. Wenn ich vergesse nach dem Besuch der Sauna vorbeugend eine Antifußpilzcreme aufzutragen, dann zeigt sich das nach einer Woche mit ablösender Haut. Nun habe ich das Produkt von 1A pharma verwendet, und habe dennoch nach einer Woche den Pilz bekommen. Es kommt noch schlimmer: Trotz 2maligem Auftragen, waren die Symtome nach 5 Wochen nicht verschwunden. Normalerweise sind die Symtome nach 3-4 Tagen verschwunden. Ich schätze dass in dieser Creme überhaupt kein Wirkstoff enthalten ist.

Hilft wirklich

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.10.2015
Ich habe das Produkt für meien Mann bestell, da viele andere Cremes nicht geholfen haben.Man braucht zwar etwas Geduld um die Creme einzumassieren, aber die Wirkung überzeugt!

Sehr gute Wirkung!

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2015
Die Salbe hat mir super gegen meinen Fußpilz geholfen. Man muss sich, wie es ebenfalls in anderen Bewertungen steht, an die Vorschriften im Beipackzettel halten und die Salbe weiterhin nutzen, auch wenn vom Pilz eigentlich nichts mehr zu sehen ist. Dann bleibt er auch dauerhaft weg. Salbe zieht schnell ein.

Schwer zu verteilen, aber zieht schnell ein

3 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2015
Die Creme lässt sich relativ schwer verteilen, gefühlt braucht man relativ viel Creme für nur einen Fuß, aber dafür zieht sie sehr schnell ein. Leider konnte ich allerdings nach einer Woche noch nicht unbedingt eine Verbesserung der Symptome feststellen :(

gut und günstig

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nicole R. schreibt am 19.06.2013
Leider plage ich mich öfters mit Fußpilz herum, gerade auch im Sommer, wenn man so sehr schwitzt.Ich habe mir dann diese Creme geholt und es wirkt super.Man muss etwas länger schmieren, aber das sollte man sowieso immer.Danach hat man nachhaltig Ruhe und der Preis ist wirklich unschlagbar.In der Tube ist eine Menge drin und man kann es so auch mal großzügig auftragen.Ich bin von dieser Creme absolut begeistert, würde es immer wieder kaufen.

Super Preis Leistung

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2011
Ich habe mir dieses Produkt für meine Füße bestellt und muß wirklich sagen bin begeistert Salbe hat eine angenehme Konsistenz zum auftragen ist geruchlos und ich finde wirkt auch recht schnell habe schon nach der ersten Anwendung eine Besserung verspürt.Kann diese Salbe also nur weiterempfehlen zumal sie für den gesamten Körper eisetzbar ist und der Preis ist unschlagbar.

Etwas Geduld braucht man

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.05.2010
Habe schon sehr viele verschiedene Cremes gegen Fußpilz ausprobiert, die bedeutend teuer waren.Ich hatte mir direkt zwei Tuben bestellt und meine Füße lange regelmäßig abends eingerieben.Es hilft nicht nach einer Behandlung, aber nach einer Woche war der Fußpilz weg und ich habe allerdings die Behandlung noch etwas weiter fortgeführt.

günstig und gut!

16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2010
wenn man öfter probleme mit pilz hat, kann man ohne probleme auf diese creme ausweichen, da sie genau so wie teurere cremes das pilzproblem in den griff bekommt!

Preiswerte Alternative

20 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2009
Clotrimazol ist eine preiswerte, aber genauso wirkungsvolle Alternative zu den (oft aus der Werbung) bekannteren Produkten, welche teilweise bis zu 200 Prozent teurer, aber nicht ergiebiger sind.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang