mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,19 €
Art.-Nr. (PZN): 679411

Meinung u. Testbericht zu Curazink

Vorbeugend gegen Erkältungen

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah111 schreibt am 26.02.2014
Nach dem beidseitigen Hörsturz meines Mannes vor 3 Jahren, wurde ihm vom Arzt die Einnahme von Zink empfohlen. Er hat verschiedene Produkte ausprobiert und nimmt jetzt Curazink. Da er sehr oft unterwegs ist, ist es von Vorteil, dass nur eine Kapsel je Tag genommen werden muss. Er ist seither seltener erkältet. Dadurch muss er auch nicht so viele durchblutungsfördernde Medikamente einnehmen.

Vorbeugend gegen Erkältung

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2013
Ich nehme Zink in der kalten Jahreszeit als Vorbeugung gegen Erkältungen. Hier habe ich Kapseln gefunden, die nicht zu groß sind, sich leicht einnehmen lassen, ausreichend Inhaltsstoff haben und von denen ich daher nur eine täglich schlucken und nicht öfter daran denken muss. Bisher hat es mich nicht erwischt, obwohl schon Erkältungsgefahr drohte.

Zur Stärkung der Haarwurzeln

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2013
Nach dem kompletten Verlust meiner Haare nach Einnahme eines Cholesterinsenkers hat mir mein Arzt Zink verordnet. Ich nehme nun seit ca. 3 Jahren täglich eine Kapsel ein. Die Haarwurzeln haben sich erholt und die Haare sind wiedergekommen.

stärkt Immunsystem

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2013
Zur Unterstützung des Immunsystems, insbesondere im Winter, nehme ich täglich eine Kapsel Curazink und kombiniere diese mit Ascorbinsäure-Tabletten. Bisher scheint es mir geholfen zu haben, da ich diesen Winter noch keinen Infekt hatte.

Sehr empfehlenswert

20 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2011
Nach zwei Operationen lief mein Organismus nur noch auf Sparflamme; ich hatte sehr trockene Haut und war nur noch erkältet. Jeder Tag war für mich ungemein anstrengend. Mein Apotheker empfahl mir Zink und legte mir verschiedene Produkte vor. Ich entschied mich für Curazink, da man davon nur 1 Kapsel täglich braucht. Für mich sehr wichtig, da ich gerne mal eine Einnahme vergesse. Sehr schnell fühlte ich mich besser und kräftiger und die letzte Erkältung habe ich auch schneller überstanden. Nebenwirkungen hatte ich keine. Ich werde das Präparat jetzt regelmäßig kurmäßig anwenden, um meinen Organismus zu stärken und die Abwehrkräfte zu stärken.

Allergien und Erkältungen

34 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2010
Mein Allergologe hatte mir dieses Zink-Präparat vor knapp einem Jahr empfohlen. Er riet mir zu einer dauerhaften Einnahme von 1 Kapsel morgens, da Zink-Histidin die übermäßige Histamin-Ausschüttung reduziert.Seit dieser Zeit nehme ich nun 1x täglich eine dieser Kapseln ein und muss sagen, dass meine anfängliche Skepsis im Bezug auf die Wirksamkeit unnötig war. Meine Allergiesymptomatik hat sich wesentlich gebessert, mein Hautbild (leide zusätzlich an Neurodermitis) hat sich ebenfalls verbessert und meine Infektanfälligkeit ist bei weitem nicht mehr so hoch wie früher. Erkältungen, die sonst bei mir mindestens 1 1/2 bis 2 Wochen dauerten, sind nun in 2-3 Tagen auskuriert.Ich bin total begeistert, dass man mit so einfachen Mitteln so viel Erfolg erzielen kann !

Hilft bei Wundheilungsstörungen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Emilie1601 schreibt am 23.02.2009
Ich nehme die Curazink-Kapseln nun schon seit längerem ein, da ich unter Wundheilungsstörungen litt. Die Wunde ist nun gut verheilt und der positive Nebeneffekt ist: Ich habe auch keine Pickel mehr. Meine Hausstauballergie spüre ich momentan auch kaum, auch da scheint sich Curazink positiv auszuwirken.

gut für Haut und Nägel

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christopher2003 schreibt am 16.02.2008
Curazink stärkt die Nägel und tut der Haut gut. Besonders jetzt im Winter ist die Haut nicht so rauh und rissig wie sonst, zudem tut es dem Imunsystem gut und man erspart sich den ein oder anderen Schnupfen.

Curazink für das Immunsystem

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
melisse schreibt am 28.12.2007
Zink in Verbindung mit Vitamin C wurde mir von mehreren Seiten zur Stärkung des Immunsystems, vor allem bei Allergie und Asthma, empfohlen. Seit ich regelmäßig Curazink einnehme (1 Kapsel täglich), bin ich kaum noch krank und als Nebeneffekt habe ich ganz tolle stabile Fingernägel!

Curazink Heuschnupfen

12 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Breder schreibt am 30.10.2007
Seit Jahren nehme ich Curazink, dadurch werden meine Beschwerden bei Heuschnupfen erheblich gesenkt. Zur Winterzeit nehme ich es als Vorsorgemaßnahme so schaffe ich es immer mit wenig ERkältungsproblemen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang