mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KLIMAKTOPLANT N Tabletten
Inhalt: 280 Stück, N3
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,11 €
Art.-Nr. (PZN): 13655234

Meinung u. Testbericht zu KLIMAKTOPLANT N Tabletten

Gute Wirkung

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Pitroschka26 schreibt am 24.07.2019
Ich habe sehr starke Wechseljahrebescherden. Vor allem leide ich unter starken Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen. So stark, dass mein Gynäkologe mir schon Hormone verordnet hat. Da ich diese nur im allergrößten Notfall einnehmen wollte, habe ich nach einer Alternative gesucht und mit Klimaktoplant N gefunden. Es dauert einige Wochen bis die Wirkung eintritt, aber meine Beschwerden haben sich deutlich gebessert. Die Einnahme ist angenehm, einfach im Mund zergehen lassen. Einziger Wermutstropfen: die Tabletten enthalten Lactose. Ich kann es trotzdem empfehlen!

Einen Versuch wert

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.09.2018
Ich möchte einen Versuch empfehlen. Etwa einen Monat lang nehme ich das Produkt ein und habe ab der ersten Tablette eine Linderung wahrgenommen. Wenn ich die Einnahme verspätet durchführe, sind die Hitzewallungen sofort häufiger. Ich bleibe erst einmal dabei, weil ich mich deutlich besser fühle. Die "Alte" bin ich immer noch nicht, aber ich fühle mich wohler.

Für gut befunden

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2018
Ich bin auf dieses Produkt gestoßen als ich das Internet durchforstet habe um etwas gegen Hitzewallungen zu finden. Diese waren teilweise so unangenehm, dass man am liebsten stündlich duschen hätte wollen. Nachts hat es mir den Schlaf geraubt. Mit nicht wirklich großen Hoffnungen habe ich dieses Mittel gekauft und getestet. Anfangs brachte es null aber nach ein paar Wochen kam schleichend dann doch tatsächlich die Linderung. Es gibt ja so gut wie keine Nebenwirkungen, es könnte aber sein, dass die Periode eintritt. Dies war bei mir auch genau so aber dafür waren die Hitzewallungen dann komplett weg. Auch war es lediglich eine leichte Periode. Die habe ich gern hingenommen und hatte dafür keine Hitzewallungen mehr. Nach der Periode hatte ich das Produkt kurz abgesetzt und recht schnell traten wieder leichte Hitzewallungen auf. Daher startete ich sofort wieder mit der Einnahme und alles war wieder gut nach kürzerer Zeit. Ich werde es definitiv weiter einnehmen. Es ist einfach einzunehmen, schmeckt nicht ekelig und mir hat es meine Lebensfreude im normalen Alltag zurück gegeben. Versucht es und habt Geduld....eine Wirkung kommt halt nicht von heut auf morgen und auch nicht binnen 1 Woche....es dauert halt seine Zeit.

Wasa wäre ohne?

3 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CaRoe schreibt am 16.03.2018
Nach längerer Einnahme konnte ich keine deutliche Besserung feststellen. Die Betonung liegt auf deutlich. Ich hatte das Gefühl, die Hitzewallungen haben geringfügig nachgelassen. Lags an dem Produkt? Ich kann es nicht wirklich sagen. Jeder muss es für sich selbst herausfinden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang