mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Loceryl gegen Nagelpilz
Inhalt: 5 Milliliter
Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Nagellack
Grundpreis: 100 ml 698,00 €
Art.-Nr. (PZN): 11286181

Meinung u. Testbericht zu Loceryl gegen Nagelpilz

Hilft

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele K. schreibt am 15.06.2019
Wie schon von einigen anderen Käufern erwähnt - es hilft, man braucht aber Geduld. Ich habe vor ca. einem 3/4 Jahr mit der Behandlung angefangen und hoffe, in ca. spätestens einem halben Jahr den Nagelpilz endgültig los zu werden.

Man sieht den Erfolg

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
alexandra L. schreibt am 05.03.2019
Hab das Produkt schon 3 mal gekauft .Das Produkt ist sehr gut , allerdings ist der nagel Pilz sehr hartnäckig und man brauch viel Geduld. Ich wende es 2 mal in der Woche an und es hilft . Nagel Schleife ich davor immer ab ...

super Produkt, weiter zu empfehlen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maria Hashem schreibt am 20.11.2018
ich finde das Produkt sehr gut. habe seit einigen Jahren das Problem und seit ich Loceryl nutze wird es immer besser. also klar dauert ne Weile, wenn wie bei mir schon extrem ist, aber wirkt echt gut, wenn man es regelmäßig anwendet und dann sogar unter Nagellack. dachte ich auch nicht, aber ist so. also die Werbung sagt was das mittel verspricht.. also hab seit Jahren das Problem, aber seit ich Loceryl nutze wird es echt besser und besser. also kann es nur weiter empfehlen.

Bin begeistert, wirkt wirklich gut.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2018
Sehr empfehlenswert, Wirkung deutlich zu sehen. Die Anwendung 1 x die Woche ist genial. Preis/Leisungsverhältnis in Ordnung. Würde es weiter empfehlen, im Gegensatz zu Produkten bei täglicher Anwendung endlich ein Erfolgserlebnis.

Sehr effektiv

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2017
Das Produkt ist wirklich super, es dauert zwar einige Zeit, bis der Pilz ganz weg ist, dennoch nimmt die Behandlung kaum Zeit oder Arbeit in Anspruch. Würde es immer wieder kaufen.

Unterstützt die Verbesserung

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.09.2017
Alleine hat der Lack bei mir leider nicht geholfen. Aber als Unterstützung zur Therapie mit Tabletten bringt der Lack schon eine Verbesserung. Besonders positiv zu bewerten ist die einfache und unkomplizierte Anwendung.

Super

16 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2017
Seit Jahren ist Loceryl ein treuer Begleiter meines Mannes.Es braucht zwar eine Weile bis man den Erfolg sieht,aber es lohnt sich.Man muss halt echt dran bleiben und die Behandlung nicht schleifen lassen.

Empfehlenswert

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2017
Das dieses Produkt nur einmal in der Woche angewandt werden muss macht es sehr praktisch. Nagelpilz ist hartnäckig, braucht Geduld und bedarf einer langen Behandlung. Das Produkt ist preislich auf den ersten Blick teuer, aber das Geld wert. In einem Jahr musste ich zwei Packungen kaufen und wenn man den Preis durch 12 rechnet und das auf die Anwendungen rechnet kommt man wieder auf eine andere Zahl und es enthält alles was man für die Anwendungen braucht.

Praktisch und hilfreich

38 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.12.2016
Dass man das Produkt nur einmal in der Woche anwenden muss, kommt mir sehr entgegen! Ebenso, dass in der Packung sämtliche Utensilien sind, die ich benötige. Auf die Wirkung bin ich gespannt. Sehr positiv finde ich, dass ich das Produkt hier wesentlich günstiger bekomme als in der Apotheke in der Stadt.

Hilft, aber es dauert und kostet

25 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.11.2016
Nehme Loceryl schon länger und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Aber man muss bei Nagelpilz auch viel Geduld mitbringen. Der neue Direkt-Applikator macht die Anwendung noch einfacher als bisher schon. Leider ist der Preis sehr hoch.

Wirkt Top

26 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.10.2016
Das Produkt habe ich für meinen Mann bestellt. Es hat super schnell gewirkt, dass tolle ist man muss es nur 1 mal pro Woche auftragen. Geruch geht so aber auch nicht unangenehm !!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang