mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Saft
Grundpreis: 100 ml 6,00 €
Art.-Nr. (PZN): 11369406

Meinung u. Testbericht zu Monapax

Gut für Kinder

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marco G. schreibt am 07.11.2019
Unsere Kinder nehmen ihn ohne Probleme. Der Geschmack ist gut. Husten wird nach kurzer Zeit besser. Die Lieferung war sehr schnell. insgesamt sind wir sehr zufrieden

Sofort angeschlagen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Barbara E. schreibt am 08.05.2019
Habe den Saft von einer Bekannten empfohlen bekommen. Da bei meinem Kind (2Jahre) Der verschrieben Hustensaft nicht angeschlagen hat bzw den Husten auch noch verschlimmerte. Im laufe des Tages hat man schon eine erste Besserung gemerkt. Haben diesen Saft jetzt immer zu Hause.

Mittelmäßige Wirkung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2018
Wir haben den Saft von einer Freundin empfohlen bekommen, da wir oft mit Husten und Bronchitis zu kämpfen haben. Der Geschmack ist zwar ok, so dass die Kinder ihn problemlos genommen haben, jedoch haben wir keine wesentliche Verbesserung des Hustens feststellen können. Für uns kommt er daher nicht mehr in Frage!

Hilft den kindern

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2018
Wir haben immer eine extra Flasche daheim . Hilft schnell und verschafft Linderung . Früher hatten wir viel unruhigere Nächte.Dank Monapax können wir alle gut schlafen

Schnell und wirksam

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2018
Durch meine Schwangerschaft konnte ich nicht viel nehmen und mir wurde aus der Apotheke Monapax empfohlen. Hilft nach mehrmaligen Anwenden ziemlich schnell. Geschmacklich ok - gibt schlimmere :-)

Gute Wirkung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2018
Mir wurde der Hustensaft von einer Apothekerin aufgrund meiner Schwangerschaft empfohlen. Normalerweise wirken bei mir eher selten homöopathische Hustensäfte. Erstaunlicherweise tritt die Wirkung wirklich sehr schnell ein und ich hatte mit extremem Reizhusten zu kämpfen. Ab einer gewissen Einnahme musste ich kaum noch husten und konnte endlich in Ruhe schlafen. Über Geschmack lässt sich streiten, mir sagt er nicht so zu, aber es gibt definitiv schlimmere :-) aber wenn sie helfen, nimmt man es gerne in Kauf :-)

Bereits für kleine Kinder gut geeignet

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nina C. schreibt am 03.11.2017
Unser Sohn hatte als Baby häufig mit Bronchitis zu kämpfen. Den Monapax Hustensaft hat unsere Hausärztin verschrieben. Er hat immer sehr gut geholfen. Der Reizhusten nachts wurde etwas gestillt und dennoch blieb der Husten tagsüber produktiv und der Schleim wurde abgehustet. Wir sind daher bis heute bei diesem Hustensaft geblieben, benötigen ihn zum Glück aber nur noch selten.

Geschmacklich auch gut für Kinder

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.09.2016
Uns wurde Monapax empfohlen, weil es zwar den Hustenreiz lindert, aber dennoch nicht zu einer Stauung des Sekrets führt. Abhusten ist also weiter möglich. Der Geschmack wird auch von Kindern gut akzeptiert. Dennoch bevorzugen wir das Präparat in Tropfenform, weil es sehr sehr viel ergiebiger und damit günstiger ist. Außerdem sind die Tropfen insbesondere bei sehr kleinen Kindern auch gut im Liegen verabreichbar. Die Wirksamkeit ist aber bei Saft und Tropfen gleichermaßen sehr gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang