mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Remifemin
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 4540259

Meinung u. Testbericht zu Remifemin

sehr gut ohne Nebenwirkungen

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2007
Präparat wurde mir vor Jahren schon vom Frauenarztgegen Wechseljahrbeschwerden empfohlen da ichHormonpräparate aus persönlichen Gründen ablehne.Hatte die Tabletten über Jahre genommen.Mit Erfolg meine Beschwerden gingen weg.Jetzt nach drei Jahren bekam ich wieder Schweißausbrücheund innere Unruhe, typische Klimakteriumsymtome.Habe mir Remifemin besorgt und werde die wieder eine Zeit einnehmen. Hatte bis jetzt schon Erfolg und meineBeschwerden im Griff.

remifemin

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2007
Remifemin hat mir mein Heilpraktiker verschrieben,da ich sehr extreme Hitzewahlungen hatte,seit ich Remifemin tägl. 2mal einnehme sind diese fast komplett weg.

Bereits nach einer Woche spüre ich Erleichterung

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Keks1949 schreibt am 07.10.2007
Jede Nacht wache ich an heftigen Hitzwallungen auf und finde nur schwer wieder Ruhe. Ich decke mich frei und reagiere erst wieder , wenn ich bereits unterkühlt bin.Bin frohdarüber, dassich diese Entscheidung endlich getroffen habe!

Wechseljahrsbeschwerden deutlich gebessert

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ludi1950 schreibt am 30.05.2007
Nehme Remifemin seit mehreren Jahren. Meine Wechseljahrsbeschwerden, wie schwitzen, Schlafstörungen und Unausgeglichenheit haben sich durch die Einnahme von Remifemin deutlich gebessert.

Hitzewallungen fast völlig zurückgegangen

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2007
Nehme Remifemin plus nun seit Oktober letzten Jahres. Meine Hitzewallungen sind fast vollständig zurückgegangen. Auch sonst fühle ich mich wesentlich ausgeglichener. Jetzt bin ich wegen des Sommers auf Remifemin ohne Johanniskraut umgestiegen.

Gesamte Bestellung

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schnell, Renate schreibt am 26.02.2007
Sehr geehrte Damen und Herren,war mit der gesamten Lieferung sehr zufrieden und kann Ihre Versandapotheke jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen.Mit freundlichen GrüßenRenate Schnell

Es gibt nichts besseres und günstigeres

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
customer schreibt am 29.12.2006
Ich nehme Remifemin seit einigen Jahren, nachdem ich viele andere Produkte ausprobiert habe. Durch eine Brustkrebsoperation darf ich keine Hormone gegen die Wechseljahre nehmen und fand in Remifemin das beste für mich. Die Beschwerden von einst wie starke Hitzewallungen und depressive Phasen haben sich auf ein ertragbares Minimum verbessert. Auch der Preis stimmt, zumindest beim Kauf bei Medpex, da ich jetzt wesentlich weniger bezahle als vorher.

Es gibt nichts besseres und günstigeres

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bribi schreibt am 29.12.2006
Ich nehme Remifemin seit einigen Jahren, nachdem ich viele andere Produkte ausprobiert habe. Durch eine Brustkrebsoperation darf ich keine Hormone gegen die Wechseljahre nehmen und fand in Remifemin das beste für mich. Die Beschwerden von einst wie starke Hitzewallungen und depressive Phasen haben sich auf ein ertragbares Minimum verbessert. Auch der Preis stimmt, zumindest beim Kauf bei Medpex, da ich jetzt wesentlich weniger bezahle als vorher.

Besser durch die Wechseljahre

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2006
Remifemin hilft mir zur Zeit bestens durch die Wechseljahre, ich hoffe es bleibt so. Eine echte Alternative zu Hormonen. Vor allem Spannungen in der Brust und starke Regelblutungen gehören der Vergangenheit an

remifemin

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sahnehaeubchen13 schreibt am 16.12.2006
Habe jahrzehntelang vom Arzt verordnete Hormon-Päparate geschluckt, kam dann in die Wechseljahre, hatte starke, unkontrollierbare, tägliche Hitzewallungen, habe mehrere pflanzliche Präparate erfolglos versucht, zuletzt ein Präparat mit Johanniskraut, hatte nach einigen Anfangserfolgen später immer stärker werdende massive Schlafstörungen, bis ich auf Remifemin plus umstieg. Z. Zt. ist es wesentlich besser geworden, mal sehen, was die Zukunft bringt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang