mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Remifemin
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 4540259

Meinung u. Testbericht zu Remifemin

Wirkt sehr gut

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2011
Auf Anraten meiner Frauenärztin nehme ich 2x2 Tabletten remifemin plus am Tag ein. Die Wirkung (ich litt an massiven Hitzewallungen, nächtlichen Schweißbädern mit bis zu drei Mal Wäsche wechseln, nächtlichem Hochschrecken, Einschlafstörungen, depressivem Grübeln) setzte nach ca. 4 Wochen ein. Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament, mir geht es wunderbar, allerdings bin ich nicht sicher, ob ich 2 kg wegen einer Urlaubsreise oder wegen dem Medikament zugenommen habe. Werde sie jedenfalls nicht mehr los :(

wechseljahrbeschwerden

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2011
Remifemin Tabletten sind für mich unentbehrlich bei meinen massiven Wechseljahrbeschwerden. Das Produkt wurde mir empfohlen und ich nehme es täglich. Ich kann dadurch mehr Wohlbefinden erhalten.

Super !

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2011
Also ich bin erstmal begeistert! Mal sehn wie lange es hilft.Die erste Wirkung trat bei mir nach 14 Tagen ein. Die Hitzewallungen gingen nach und nach zurück.Ich bin so dankbar, das ich dieses Produkt gefunden habe,Und werde es jetzt erstmal eine Weile einnehmen,

hat sehr gut geholfen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2011
Ich kann das Produkt empfehlen. Ich habe es eingenommen, als ich unerträgliche Hitzewallungen und danach Frieren hatte. Ich begann mit Remifimin plus - das wirkte sehr gut, bei nur einer Einnahme abends. Durch das Johanniskraut (im "plus") bekam ich allerdings sonnenbedingten Hautausschlag. Danach nahm ich das einfache Remifimin ein. Insgesamte Einnahmezeit ca. 4 Monate. Nun habe ich es eine Woche abgesetzt und keine Beschwerden mehr. Ich finde das super und kann es sehr empfehlen! Gewichtszunahme: 1 kg, jetzt wieder das eine Kilo abgenommen.

Schlafstörungen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2009
Ich bekam das Produkt von eoner Bekannten empfohlen, nachdem ich über massive Schlafstörungen klagte. Sie empfahl mir Remifemin. Es wurde nach ca. 2 Wochen wesentlich besser. Meine Gynäkologin sagte mir, ich hätte es genau richtig gemacht, sie hätte mir das gleiche empfohlen. Falls ich irgendwann das Gefühl hätte, ich bräuchte "mehr", sollte ich zu Remifemin plus greifen.

Sehr hilfreich !

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.06.2008
Ich litt 2 Jahre unter massiven Einschlafstörungen,die vom Neurologen mit verschiedenen Arzneimitteln behandelt wurden,ohne Erfolg,bis mir Remifemin empfohlen wurde.Fast schlagartig ging es mir besser.Ich habe es schon weiter empfohlen,weil es mich überzeugt hat.

Hitzewallungen ade

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kirchnerem schreibt am 11.06.2008
Ich habe längere Zeit Remifemin eingenommen und dachte, meine Hitzewallungen sind weg. Nach einer Einnahmepause von ca. 2-4 Wochen stellte ich fest, dass die Hitzewallungen wiederkommen. Jetzt nehme ich das Präparat weiter und fühle mich wohl. Es ist nur zu empfehlen.

Dank Remifemin weniger Schweißausbrüche

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gitte227 schreibt am 04.05.2008
Seit Jahren nehme ich auf Anraten eines Gynäkologen Remifemin gegen meine Wechseljahrsbeschwerden, die sich in starken Schweißausbrüchen bemerkbar machten. Heute kommt dies dank Remifemin nur noch selten vor und ich möchte es nicht mehr missen. Auch vor allem der Preis hat mich hier überzeugt.

es hilft bei Hitzewellen

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
utaroloff schreibt am 15.02.2008
Meine Frauenärztin hat mir dieses Mittel empfohlen. Ich nehme 1 Tablette am Morgen und ... die Hitzewellen sind fast verschwunden. Ein Preisvergleich ergab auch hier den preisgünstigsten Einkauf.

Nur zu empfehlen!

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2008
Habe schon mehrere pflanzliche Präparate gegen Wechseljahresbeschwerden ausprobiert und bin dann immer wieder zu remifemin zurückgekehrt. Es wirkt einfach sehr gut und ist ohne Nebenwirkungen.Ich habe zeitweise mit erfolg auch nur 1 Tablette genommen. Ich kann es allen empfehlen, die unter diesen Beschwerden leiden.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang