Fissan-Silberpuder
Inhalt: 20 Gramm, N1
Anbieter: nobopharm GmbH
Darreichungsform: Puder
Grundpreis: 100 g 44,95 €
Art.-Nr. (PZN): 1389218
GTIN: 04104080383018

medpex Empfehlung
Wenn Sie Fissan-Silberpuder kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zum Auftragen auf den Nabelbereich

Mit dem Wirkstoff Methenamin-Silbernitrat.

Zur Nabelpflege bei Neugeborenen.

Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet, mehrmals täglich auf den erkrankten Nabelbereich geben.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Nabelpflege bei Neugeborenen

Anwendungshinweise

Art der Anwendung?
Bringen Sie das Arzneimittel auf den Nabel auf.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Neugeboreneeine ausreichende Mengemehrmals täglichverteilt über den Tag

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Lagerung vor Anbruch
Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Formaldehyd (E-Nummer E 239)!

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Das Arzneimittel enthält eine desinfizierend wirkende Silberverbindung.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Puder.

Wirkstoff Methenamin-Silbernitrat (1:2)20mg
Hilfsstoff Stärke, nicht quellbar, resorbierbar-Magnesiumoxid (98:2)+
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

66 von 67 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.08.2010
Ich habe die Nabel meiner Kinder damit gepudert, keines meiner 4 Kinder hatte eine Infektion ect... Früher wurden allen Babys die Nabel damit gepudert-heute benutzt man andere Mittelchen-aber Silber ist und bleibt meine Empfehlung Nr.1 für alle nässenden oder in leicht feuchten (Körper)Bereichen gelegenen Wunden. Benutze es auch als Ersatz für das frühere Silberspray bei Wunden meiner Hunde-es ist phantastisch, da das Silber Wunden auf natürliche und ungiftige Weise desinfiziert und trocknet.
16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2012
Benutze Silberbuder schon seit vielen Jahren schon bei meinen Kindern auch bei ganz kleinen. Einfach in die Wunde streuen heilt super schnell und das hält ewig einfach jahrelang geht nie kaputt.
7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2014
Durch eine Empfehlung meiner Kollegin bin ich an dieses tolle Produkt geraten. Es ist eigentlich zur Nabelpflege bei Neugeborenen gedacht; ich verwende es allerdings bei leichten Verbrennungen oder Schürfwunden, da diese dann schneller heilen und nicht anfangen zu eitern.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gabriele Wielens schreibt am 13.09.2016
Das Produkt ist super gut und leicht zu handeln. Die Lieferung war prompt - heute bestellt, morgen da! Ich habe schon wieder bestellt.........und diesesmal ein paar Flaschen mehr - hält sich ja. Für andere Produkte werde ich auf jeden Fall hier nachsehen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang