DHU Schüßler-Salze Heiße 7 als Sachet
Inhalt: 10 Stück, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 Stück 0,56 €
Art.-Nr. (PZN): 10048663


Besuchen Sie den Markenshop von DHU Schüßler Salze. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie DHU Schüßler-Salze Heiße 7 als Sachet kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Das Salz der Muskeln und Nerven als Sachet

Bei vielen Situationen hat sich die Anwendung als „Heiße Sieben“ besonders bewährt.

Bisher wurden dafür 10 Tabletten in heißem Wasser aufgelöst. Jetzt bietet die DHU die Nr. 7 als Sachet an. Das fertige Pulver kann aus dem Beutel (Sachet=Beutel) direkt in das heiße Wasser gegeben werden und löst sich nach wenigen Löffelumdrehungen auf. Die entstandene Mischung wird in kleinen Schlucken getrunken.

Schüßler-Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum wird als das Salz der Muskeln und Nerven bezeichnet. Diese beiden sehr unterschiedlichen Gewebe haben eines gemeinsam: Magnesium spielt eine Schlüsselrolle für ihre Funktion. Denn Magnesium ist sowohl bei der Muskelkontraktion als auch bei der Übertragung der Nervenimpulse unerlässlich.

Neben Magnesium spielt auch der Phosphatanteil in der Nr. 7 eine große Rolle. Phosphate haben als Energielieferant eine wichtige Funktion im Stoffwechsel. Quasi im Huckepack werden sie im Körper transportiert und geben bei ihrer Abspaltung vom Trägermolekül frei gewordene Energie ab.

Mit dem neuen Sachet hat die Nr. 7 jetzt auch einen Mobilitätsvorteil. Sie passt in Hand-, Jacken- und Hosentaschen, ins Handschuhfach, in die Satteltasche, in den Picknickkorb – kurz und gut: überall hinein.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.02.2014
Die heiße 7 gilt ja schon lange als Allroundmittel für diverses und diese Sachets sind eine gute Alternative, wenn man keine Lust hat erst alle Tabletten zusammenzusuchen und ewig lange auf das Auflösen im Wasser zu warten. Dafür zahlt man aber natürlich auch einen höheren Preis. Als "to go"-Variante aber durchaus angenehm und von der Wirkweise genau so wie die konventionelle heiße 7.
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elke Wagner schreibt am 11.07.2015
Ich habe es kürzlich ausprobiert und bin begeistert. Das Mittel ist schnell aufgelöst in Wasser, lässt sich gut trinken und wirkt nach spätestens 20 min. bei Kopfschmerzen. Gut für Urlaub, Büro und unterwegs und auch bei Wadenkrämpfen bzw. allgemein bei sportlicher Tätigkeit :)
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2015
Löst sich super auf und hilft sehr gut. Ich nehme es gerne mit ins Büro, auf Reisen etc.. Es lässt sich toll mitnehmen und hilft mir sehr gut bei leichten Kopfschmerzen. Der Preis ist ok dafür.
5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.03.2014
Als "Mitnehmvariante" ist das Produkt sehr zu empfehlen. für "jeden Tag" wäre das Preis-/Leistungsverhältnis zu hoch. Aber unterwegs entfällt das lange Warten, bis sich die Tabletten aufgelöst haben und es ist sofort anzuwenden. Absolut empfehlenswert!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2015
Ich nehme es regelmäßig ein, wenn mir der Kopf brummt mit einem Glas Wasser als heisse 7 ein und es wirkt. Auch kurz vor dem training oder danach eine gute unterstützung um Muskelkater vorzubeugen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang