mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Cetirizin-ratiopharm
Inhalt: 150 Milliliter, N2
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Saft
Grundpreis: 1 l 52,60 €
Art.-Nr. (PZN): 2191091

Meinung u. Testbericht zu Cetirizin-ratiopharm

Hilft auch bei Mückenstichen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annika S. schreibt am 21.06.2022
Hilft super bei Stichen oder Ausschlag. Abends kurz vorm Schlafen gehen einnehmen und ohne Jucken und Kratzen durchschlafen. Wurde uns vom Kinderarzt empfohlen.

hilft schnell und zuverlässig

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Isolde T. schreibt am 11.04.2020
Der Saft beseitigt schnell und zuverlässig die quälenden Symptome bei einer Pollenallergie. Außerdem schmeckt er angenehm und meine beiden Kinder nehmen ihn ohne Probleme. Der Kinderarzt hat uns diesen saSaft empfohlen und wenn er leer wird, werde ich ihn wieder kaufen.

Leider nicht geeignet

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra19826 schreibt am 02.05.2019
Ich hab es für meinen Sohn geholt auf anraten des Arztes wegen seinem Juckreiz Neurodermitis. Leider hat der Saft das Gegenteil bewirkt er bekam Ausschlag am ganzen Körper und Kratzte sich noch mehr. Für uns ist der Saft ungeeignet.

Gutes Lösung

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Cattleya Colombiana schreibt am 14.02.2019
Ich leide unter vielen Allergien und habe bisher immer nur Cetirizin in Tabletten Form genommen. Durch einen Bekannte bin ich auf den Saft gekommen und ich muss sagen er ist gut.........muss zwar eine Kombination aus ein paar Allergie Mittel nehmen aber der Saft ist praktisch und schont meinen Magen........

für Kinder die schlecht Tabletten schlucken können

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
susan p. schreibt am 13.06.2018
Produkt nehme ich seid dem mein Sohn ganz klein ist- er hat Probleme mit dem Schlucken - aber ist heuschnupfenallergiker. Somit eine super Alternative zu den Tabletten. Leider gibt es nicht so viele Wirkstoffe, die als Saft oder Tropfen angeboten werden- zum Glück hilft der Saft seid Jahren

Lieber Saft als Tabletten

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2018
Leide schon viele Jahre an Pollenallergie, und Cetirizin ist das einzige Mittel, das zuverlässig wirkt. Macht leider auch müde, aber der Saft (gefühlt) weniger als die Tabletten - Tipp: auf jeden Fall abends nehmen!

Hilft durch die Heuschnupfenzeit

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2018
Mit Cetirizin kommt man einfach gut durch die Heuschnupfenzeit. Wir benutzen das Flüssige auch für Erwachsenen, da hiermit eine exakte Dosierung möglich ist. Wir nehmen nur soviel, wie notwendig ist, dass keine Symptome auftreten. Lässt sich auch gut mit Homöopathie verbinden.

Hilft

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2017
Meine Tochter leidet an einer Pollenallergie, hier wird ihr schnell geholfen, macht estwas müde da gebe ich es ihr immer nur abends vor dem Schlafen. Sehr zu empfehlen

Linderung

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Habe diesen Saft für meinem Sohn gekauft, da er nach dem Verzehr von Citrusfrüchten hin und wieder unter Nesselsucht leidet. Nach der Einnahme des Safts werden die Symptome wie Ausschlag und Juckreiz recht schnell gelindert. Haben diesen Saft auch im Sommerurlaub für eventuelle Sonnenallergie immer dabei. Wirkt zuverlässig.

Schnelle Hilfe bei Allergien

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2015
Ich leide seit Jahren unter Allergien, hauptsächlich Tierhaar und Heuschnupfen. Ich nehme bei ersten Symptomen den Saft und es tritt sehr schnell eine wesentliche Besserung ein, besonders bei Ausschlag. Allerdings macht der Saft ziemlich müde, darum sollte man ihn besser am Abend nehmen!

Lindert die Beschwerden

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.09.2014
Meine Tochter leidet an Neurodermitis und an Heuschnupfen. Der Citirizin Saft lindert schnell ihre Beschwerden und sie kann dadurch das er müde macht gut schlafen, ohne sich ständig zu jucken.

Schnelle Hilfe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2013
Mein Sohn nimmt Cetirizin bei Auftreten von Heuschnupfen. Das Produkt wirkt schnell und zuverlässig bei seinen Nießanfällen und ermöglicht so einen guten Schlaf. Der Geschmack ist angenehm, der Einkaufspreis im Vergleich zu anderen wirkstoffgleichen Präperaten sehr moderat.

Wirkt!

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2010
Mein Sohn leidet unter Neurodermitis und dem damit verbundenen Juckreiz.Eincremen hilft, aber nicht immer. Damit er nachts besser schlafen kann und sich nicht ständig kratzt (besonders während der Schübe), erhält er den Saft nach Bedarf.Dieser schmeckt auch ganz angenehm und unser Kleiner nimmt ihn ohne Gemecker.Zum Glück.Cetrizin kann müde machen, was wir jedoch in Kauf nehmen.Außerdem erhält unser Sohn den Saft ja nur vor dem Schlafengehen.

hilft schnell und zuverlässig

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2008
Wurde vom Hausarzt empfohlen ist als Saft teurer alsdie Tabletten hilft aber schneller als die Tabletten.Die Heuschnupfensymptome lassen sehr schnell nach.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang