mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Glucosamin-ratiopharm
Inhalt: 90 Stück
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 0,73 €
Art.-Nr. (PZN): 6718678

Meinung u. Testbericht zu Glucosamin-ratiopharm

Keine Knieprobleme mehr!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Walter S. schreibt am 22.03.2021
Schon seit einigen Jahren nehme ich das Präparat "Glucosamin-ratiopharm" und ich habe keine Kniebeschwerden mehr. Meine altersbedingten Sportarten wie Langwandern und Radfahren kann ich uneingeschränkt durchführen. Gerade in der trostlosen Pandemiezeithilft mir das Produkt die Natur und den Sport trotz Arthrose zu genießen.

Sport ohne Schmerzen!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Walter S. schreibt am 17.12.2020
Seit der regelmäßigen Einnahme von Glucosamin-ratiopharm verspüre ich keine Knieschmerzen mehr und eine Funktionsverbesserung ist in allen Bereichen eingetreten.

Knieschmerzen-Arthrose

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Margit R. schreibt am 02.04.2020
Ich bin froh, dieses reine Glucosamin-Produkt gefunden zu haben. Nehme täglich ein Tütchen und merke eine zunehmende Verbesserung beim Treppensteigen.

Sehr hilfreich bei Arthrose

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Maria F. schreibt am 18.09.2019
Wurde mir von meinem Orthopäden empfohlen. Seitdem bin ich mit diesem Produkt mehr als zufrieden. Meine Beweglichkeit hat sich dadurch sehr verbessert. Kann ich nur empfehlen.

Sehr hilfreich bei Kniearthrose

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2018
Nehme das Pulver regelmässig wegen Kniearthrose. Bei mir hilft es, das merke ich daran, wenn ich es mal vergesse. Die Schmerzen werden erträglicher und es geht sogar soweit, dass die Schmerzen weg sind.

Total Zufrieden

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2017
Ich habe eine leichte Arthrose im Knie und nehme jeden Tag ein Tütchen davon . Ich habe es vom Arzt empfohlen bekommen und nehme es seit vielen Jahren schon . Ich kann es nur empfehlen ,meine Beschwerden sind nicht mehr so stark.

Glucosamin

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne H. schreibt am 14.05.2016
Mein Mann trinkt schon seit Jahren täglich Glucosamin für seine Arthrose im Knie und wenn er mal meinte es würde so gehen ist er ganz schnell anderer Meinung und macht weiter mit dem Produkt.

Gelenkschmerzen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2015
Hallo , Ich habe eine massive Arthrose im Knie und nehme seit Jahren immer phasenweise Gluccosaminsulfon Ratio 1500 mg. Dieses Produkt hift bis jetzt immer , sodass ich, eine bereits angekündigte OP ( künstliches Gelenk) rausschieben kann.

Abwarten

11 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2015
Hatte vor drei Wochen eine Kniespiegelung mit dem Ergebnis eines fatalen Knorpelschaden. Dieser wurde ein wenig geglättet und nun soll ich mit dem Medikament und gezieltem Muskelaufbau, meinen Knorpel aufbauen und schonen. Man wird sehen, was es bringt - auf alle Fälle kann es nicht schaden.

fehlende Gelenkschmiere linkes Knie

27 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2014
nehme das Produkt seit ca. 1 Monat 1mal morgens auf nüchternen Magen und meine Schmerzen im linken Knie sind fast verschwunden, brauche keine Schmerzmittel mehr. Auch das Aufstehen Morgens klappt immer besser, bin wieder beweglicher, auch nach längeren Autofahrten.

Bei Arthrose

1 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2013
Nehme das Produkt auf Empfehlung des Arztes 1 x täglich in Verbindung mit Aleo Vera Trinkgel. Es soll postoperativ den Gelenkknorpelaufbau fördern. Einnahme ca. Ein halbes Jahr. Habe von Erfolgen gehört.

Ein Mittel zur Gelenkkur

4 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2013
Bin eine sogenannte Gelenkkur in Verbindung mit Hekla Lava D6 angefangen. Mal schauen wie die Wirkung in ca. 6 Monaten ist. Daher heute noch keine Bewertung.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang