mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Venentabs-ratiopharm
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Retard-Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,24 €
Art.-Nr. (PZN): 6680786

Meinung u. Testbericht zu Venentabs-ratiopharm

sehr zufrieden

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
margot k. schreibt am 20.11.2019
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Ich habe oft geschwollene und schmerzende Beine. Mit Venentabs von ratiopharm ist es viel besser geworden. Ich nehme sie jetzt erst seit 2 Wochen, von daher kann ich noch nicht mehr sagen. Aber bis jetzt ist alles bestens. Auch die Verträglichkeit ist bestens.

gutes Produkt

10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2016
Ich bin bisher sehr zufrieden, auch an den vergangenen heißen Tagen hatte ich kein Problem mehr mit den Beinen. Wie weit es auch gegen Besenreiser hilft, zumindest als Vorbeugung wird sich noch zeigen.

Empfehlenswert

33 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2014
Ich nehme dieses Produkt schon seit mehr als einem Jahr und bin absolut überzeugt von der Wirkung. Ich habe eine Venenschwäche, aber durch Einnahme der Tabletten habe ich abends viel weniger Spannungsgefühle/angeschwollene Beine und auch weniger bis keine Probleme mehr mit nächtlichen Wadenkrämpfen. Wenn ich die Tabletten ein paar Wochen nicht einnehme, merke ich deutlich einen Unterschied! Ich würde dieses Produkt jeder Person empfehlen, die eine Venenschwäche/Krampfadern hat. Natürlich sind sie kein Ersatz für Kompressionsstrümpfe/Stützstrümpfe, jedoch können sie unterstützend sehr wirksam sein. Der Preis ist absolut fair - vor allem, wenn man diesen mit anderen gleichwertigen Produkten vergleicht, die deutlich mehr kosten, aber die gleichen Inhaltsstoffe haben.

Gutes Produkt

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gami schreibt am 19.01.2013
Hilft mir bei nächtlichen Wadenkrämpfen. Bei regelmäßiger Einnahme sind sie komplett verschwunden. Auch hat das Produkt keine unangenehmen Nebenwirkungen. Der Preis ist auch OK.Zu Empfehlen.

Prima Unterstützung

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.06.2012
Ich nehme diese Tabletten seit gut einem jahr. Bei große Hitze bekomme ich oft geschwollene Füße. Mit Einnahme dieser Tabletten hat sich die Schwellung deutlich minimiert. Auch nimmt das Hautspannungsgefühl ab. Die Venetabs sind kein Allheilmittel, aber unterstützend eine gute Ergänzung zu kalten Güssen und Hochlagerung, wenn es im Sommer oder Urlaub so richtig heiß und "schwer" für die Füße wird. Ausserdem stimmt der Preis und somit ist das Produkt leistbar.

Tolles Preis-Leistungsverhältnis

23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dragona24 schreibt am 29.06.2010
Wow, ich bin begeistert. Das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt! Andere Venentabletten mit ähnlicher Zusammensetzung sind teilweise um das doppelte teurer! Rosskastanienextrakt hilft mir immer bei geschwollenen, spannenden Beinen! Ich werde auf dieses Präparat umsteigen...

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang