AVENE Cleanance HYDRA Reinigungscreme
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 6,00 €
Art.-Nr. (PZN): 10057892


Besuchen Sie den Markenshop von Avene. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie AVENE Cleanance HYDRA Reinigungscreme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Beruhigende Reinigungscreme

Dermatologische Aknebehandlungen hinterlassen die Haut irritiert und ausgetrocknet. Diese äußerst hautverträgliche Reinigungscreme gibt dem angegriffenen Hydrolipidfilm der Haut neuen Schutz. Rückfettende und feuchtigkeitsspendende Substanzen verleihen ein angenehmes Hautgefühl. Geeignet für trockene Haut, die zu Unreinheiten neigt (z. B. Spätakne).

- Hydratisiert die Epidermis
- Zur Regeneration der natürlichen Hautbarriere
- Mit milden, nicht schäumenden Tensiden
- Ohne Parabene
- O/W-Emulsion
- Lipidgehalt 4,5%

Anwendung:

- Morgens und abends auf das feuchte Gesicht oder den Körper auftragen, sorgfältig  abspülen
- Haut sanft abtrocknen, ohne zu reiben

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.11.2014
Seit Jahren benutze ich zur Gesichtsreiningung nichts Anderes. Es hilft mir, neben meinem Thermalwasser von AVENE, die Irritationen, die ich aufgrund einer Akne Rosazea habe, im Griff zu halten! Wirklich Sehr gut!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2014
Nachdem ich das Thermalwasserspray von Avene ausprobiert habe und gute Erfahrungen gemacht habe, wollte ich auch Produkte für die Reinigung der Gesichtshaut ausprobieren. Gerade im Gesicht spannte meine Haut sehr schnell. Die Reinigungscreme von Avene fühlte sich sehr angenehm an und es kam zu keinerlei Hautreizung. Ich werde zunächst bei diesem Produkt bleiben.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2015
Hatte vorher schon das Reinigungsgel und schlechte Erfahrungen gemacht. Auf Nachfrage bei Avene was bei BPO Behandlung richtig ist wurde diese Reinigungscreme hier genannt (+FC hydra). Austrocknen tut sie wirklich wenig, aber ich habe direkt viele Mitesser und auch Pickel bekommen. Nach dem Absetzen wurde es sofort wieder besser. Habe bisher öfters schlechte Erfahrungen mit Reinigungsprodukten gemacht. Aber bei so einem teuren Produkt tut das wirklich weh.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2016
Trocknet die Haut nicht aus, greift die hauteigene Barriere bzw. den Schutzfilm der Haut nicht an. Es hat einige Jahre gedauert, bis ich realisiert habe, dass meine alten Reinigungsprodukte meine Haut zu sehr austrocknen und reizen und dies dann mehr Pickel spriessen lässt. Ich (m, 26) benutze die Philips Visapure Reinigungsbürste morgens und abends mit diesem Avene Produkt und das Ergebnis ist nach rund einem Monat sehr gut! Ab und zu noch ein paar kleine Pickel, aber bedeutend weniger als früher. Benutze morgens die feinen (rosa, extrem trockene Haut) Borsten, am Abend dann die normalen (weiss) Borsten vom Philips Visapure. Trage danach das milde Gesichtswasser von Avene auf und zum Schluss die Avene Cleanance Expert Cream. Tipp: wenn Pickel spriessen, trage ich jeweils eine Zinkcreme (ZinCream von Medinova) auf. Ich habe meine Haut früher mit zu aggressiven Mitteln gereinigt und unnötig gereizt. Weisheit kommt eben mit dem Alter ;-)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2016
Diese Reinigungscrem ist top. Sie reinigt gründlich und spendet meiner Haut sehr gute Feuchtigkeit. Sie ist sehr sanft und das Gesicht fühlt und ist sehr weich. es spannt nicht. Wirklich empfehlenswert

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang