mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Superpep Reise Kaugummi-Dragees 20mg
Inhalt: 10 Stück
Anbieter: Hermes Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Kaudragees
Grundpreis: 1 Stück 0,87 €
Art.-Nr. (PZN): 4877929
GTIN: 4058900069104

Meinung u. Testbericht zu Superpep Reise Kaugummi-Dragees 20mg

TOP

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2011
Keine Übelkeit mehr ! Unsere Tochter war absolut begeistert, da ihr im Bus immer sofort schlecht wurde ! Nach Packunsbeilage behandelt. Dabei dachte ich immer an psychologische Ablenkung durchs Kauen. Absolut zu empfehlen.

Flugreisen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2010
Für mich das A und O bei Flugreisen. Früher ging das nur mit Reisetabletten - heute reicht mir ein Reisekaugummi, damit mir nicht schlecht wird. Nebenwirkungen habe ich keine gespürt, schon gar kein Taubheitsgefühl der Zunge. Für mich und mein Kind also richtig prima!

Seit Jahren bewährt

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.07.2010
Diese Reisekaugummies kenne ich nun schon seit Jahren und sie sind einfach das beste Mittel für mich bei Reiseübelkeit,und vorallem ist man nicht so benommen wie bei den Tabletten die es gibt.Ein wirklich empfehlensweres Produkt wie ich finde.

Gut gegen Übelkeit mit Einschränkung

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2010
Habe ich als Kind öfter gegen Reisekrankheit bekommen, besonders bei längeren Autofahrten. orteile : Hilft gut und schnell, ist durch das kauen beschäftigt und abgelenkt.Nachteil Mund fühlt sich danach an als hätte man eine Betäubungsspritze vom Zahnarzt bekommen.

Gute Fahrt allezeit

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.09.2009
Hin und wieder wird mir im Auto auf längeren Reisen übel - einen Superpep gekaut und ruck zuck ist die Übelkeit weg. Ich habe jetzt immer einen in der Handtasche, wenn es auf große Fahrt geht.

Es hilft

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2009
Ich habe die Kaugummies schon als Kind genommen und meine Kinder bekommen sie auch. Besonders unserem kleinen wird bei längeren Autofahrten immer schlecht. Sobald er das merkt, bekommt er ein Kaugummi und die Autofahrt kann entspannt weitergehen. Sehr einfach. Ich finde es gut, nicht schon vorbeugend ein Medikament nehmen bzw. geben zu müssen. Eine gute Alternative

Hilft schnell!

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2009
Diese Reisekaugummis kenne (und verwende) ich seit mindestens 10 Jahren bei Bus-, Schiff- und Zugfahrten. Ich nehme sie eigentlich erst, wenn mir schnon fast schlecht ist (ich merke das immer sehr schnell) - man soll / kann sie aber auch vorbeugend kauen. Sie schmecken nicht so gut und machen ein etwas trockenes, taubes Gefühl im Mund, helfen aber total schell und zuverlässig! Allerdings habe ich noch etwas Anderes gefunden, was mir hilft: Globuli Tabacum D6 nehme ich seit einiger Zeit vor der Reise ein und seitdem habe ich meine Reisekaugummis, die natürlich trotzdem als Notfall-Hilfe immer dabei waren, nicht mehr gebraucht.Preis ist ok, Kaugummis sind wie Tabletten verpackt und bleiben daher auch bis zum Ablaufdatum frisch.

Super Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2009
Mein Freund leidet meist wenn wir unterwegs sind unter Reiseübelkeit. Er hat das Produkt probiert und will nun nichts mehr anderes. Preis ist okay - könnten jedoch mehr Dragees drinnen sein. Kann es nur empfehlen.

wirklich super!

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2009
Ich habe vor ein paar Wochen zum ersten Mal diese Kaugummis benutzt, und zwar während der Fahrt mit einer Fähre. Es war ziemlich stürmisch, die Fähre war klein und es hat ganz gewaltig geschaukelt. Ich weiß, dass mir normalerweise speiübel geworden wäre (bin ja nicht zum ersten Mal Fähre gefahren), aber diesmal habe ich einen einzigen Kaugummi eingeworfen und es ging mir während der ganzen Überfahrt wunderbar - was man leider von den meisten Reisenden nicht behaupten konnte. So konnte ich auch nach der Ankunft den Rest des Tages vollkommen genießen und ich werde in Zukunft sicher immer diese Kaugummis bei mir haben, sowohl auf einem Schiff als auch im Flugzeug.

Mein Favorit!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Zieglerin schreibt am 10.06.2008
Durch die schnelle Wirkung des Kaugummis sind die Superpeps die Lösung in der Not bei Reisekrankheit. Mal eben kauen und die Übelkeit in in Kürze verschwunden. Unbedingt in der Tasche dabei haben. Und wenn es für den Nachbarn im Flugzeug ist!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang