mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
REPITHEL Hydrogel
Inhalt: 50 Gramm
Anbieter: Mundipharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 g 43,98 €
Art.-Nr. (PZN): 2137832
GTIN: 09002341056020

Wenn Sie REPITHEL Hydrogel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
REPITHEL Hydrogel
Gel
(2)
12.5 Gramm 100 g 58,32 € 8,98 €*
7,29 €
REPITHEL Hydrogel
Gel
(2)
50 Gramm 100 g 43,98 € 29,00 €*
21,99 €
REPITHEL Hydrogel
Gel
10x50 Gramm 100 g 47,80 € 256,77 €*
239,00 €

Beschreibung

Repithel® Hydrogel
Repithel® repariert - Neuer Maßstab in der Wundbehandlung

Die Versorgung chronischer, großflächiger und tiefer Wunden ist auch heute noch eine therapeutische Herausforderung. Ihre Heilung erfordert nicht nur das ganze Können eines Arztes, sondern auch moderne Wundpräparate. Sie müssen vielseitig einsetzbar sein und sollten darüber hinaus Zellheilung und Gewebeaufbau fördern, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.
Neben den chronischen Wunden, mit denen etwa 4 Millionen Patienten deutschlandweit zu kämpfen haben, zählen auch Verbrennungswunden und Hauttransplantate zu den Wunden, die schwierig zu behandeln sind. Selbst weniger gravierende Verletzungen wie Schürf-, Biss-, Riss-, Schnitt- und Quetschwunden können problematisch werden. Daher ist das Interesse von Arzt und Patient immer auf eine komplikationsfreie und schnelle Heilung gerichtet.
Repithel® ist das einzige Präparat zur feuchten Wundbehandlung mit körperidentischen Phospholipide. Dadurch leistet es weit mehr als andere Hydrogele:
- Förderung der Epithelisierung,
- Verkürzung der Heilungszeit um 20-25%,
- Verbesserung des kosmetischen Ergebnisses,
- Infektionsprophylaxe.

Wunden mit ungünstigen Heilungsvoraussetzungen profitieren besonders von Repithel®. Das innovative Wundgel kann zur Behandlung aller Wundarten und in allen Phasen der Wundheilung eingesetzt werden.

Menge:
Gel 50 g

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.11.2012
Nach einer Vollhauttransplantation in der Medizinischen Hochschule Hannover wurde meine Wunde mit diesem Gel behandelt. Das Gel wurde hier angeblich von den Professoren entwickelt. Die plastische Chirurgie hier hat einen hervorragenden Ruf. Das Gel zeichnet sich dadurch aus, dass es die Wunde nicht nur desinfiziert sondern auch so weit es geht feucht hält. Achtung aber: Immer erst testen lasssen , ob eine Jod-Allergie besteht.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2015
Ich würde dieses Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich habe an den Schienbeinen gerötete, schuppende, teils offene Stellen gehabt, die ich mit diversesten "Mittelchen" behandelt hatte (ca. 1/2 Jahr) - ohne Erfolg (auch vom Hausarzt, aus der Apotheke, Empfehlungen von Freunden etc...). Mit diesem Produkt gelang es mir mühelos innerhalb ca. 3-4 Wochen diese Stellen in den Griff zu bekommen, dass man jetzt nach 6 Wochen fast nichts mehr davon sehen kann. Jucken und Schuppen war schon nach kurzer Zeit (ca. 2 Tage) komplett weg.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang