mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SYMPHYTUM COMP.Globuli
Inhalt: 20 Gramm, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 43,95 €
Art.-Nr. (PZN): 8787910
Wenn Sie SYMPHYTUM COMP.Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Hergestellt nach homöopathischen Verfahrensweisen

Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Allium cepa ferm 34a (hom./anthr.) D310mg
Wirkstoff Arnica e planta tota ferm 33c (hom./anthr.) D310mg
Wirkstoff Stannum metallicum aquosum (hom./anthr.) D910mg
Wirkstoff Symphytum e radice ferm 34c (hom./anthr.) D210mg
entspricht Stannum/Symphytum comp. (hom./anthr.)
Hilfsstoff Saccharose +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hilft bei kindlichen Wachstumsschmerzen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2009
Mit diesen Globuli habe ich ein wirksames homöopathisches Mittel für Wachstumsschmerzen bei Kindern gefunden. Nutze es schon längere Zeit. Alle paar Monaten hat meine jetzt 5-jährige Tochter abends/nachts Schmerzen in den Beinen. Nach der Gabe von 5 Kügelchen kann sie besser schlafen und die Schmerzen vergehen nach kurzer Zeit.

Symphysen- und Hüftschmerzen in der Schwangerschaft

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.06.2015
Habe ich der Schwangerschaft mit Symphysen- und Hüftschmerzen zu kämpfen. Benutze die Globuli seit 2 Wochen (Ende 6. Monat, ich nehme täglich 3x 10 Globuli ein) und die Schmerzen werden nicht schlimmer, sind tageweise sogar bedeutend besser. Daher bin ich sehr zufrieden, da bei der vorherigen Schwangerschaft eine konstante Verschlechterung der Fall war. Einen Versuch ist es bei dieser Form von Schwangerschaftsbeschwerde definitiv wert!

Hilft bei Symphysenlockerung in der Schwangerschaft

13 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2018
Ich habe von diesen Globuli zwischen 3-5 Stück 2-3 Mal am Tag genommen. Die teils recht schlimmen Symphysenschmerzen sind nicht komplett verschwunden, aber es war eine deutliche Verbesserung innerhalb ein paar Tagen zu spüren und das alleine war schon den Versuch wert. Zudem habe ich bemerkt, dass meine Nackenverspannungen und Halswirbelschmerzen verschwunden sind. Rückenschmerzen habe ich im Allgemeinen ebenso keine mehr. Ausprobieren und sich selber überzeugen. Wala empfiehlt zudem diese Globuli auch ausdrücklich für Schwangere und Stillende.

super bei Gelenkbeschwerden in der Schwangerschaft

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2012
Meine Hebamme hat mir dieses Mittel rausgesucht, da kein Arzt was gegen die Schmerzen in den Hüftgelenken in der Schwangerschaft machen konnte. Es hat super geholfen und ich bin jetzt beschwerdefrei!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang