mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ARTHRI VERLAN Tabletten
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,07 €
Art.-Nr. (PZN): 193536

Meinung u. Testbericht zu ARTHRI VERLAN Tabletten

Wirkung überraschend gut

19 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.12.2014
ich hatte seit Jahren Rückenschmerzen, die durch Voltaren und Physiotherapie nur in einem erträglichen Rahmen blieben, aber niht bssser wuren. Dann bekam ich von meinem Arzt eine Probepackung Arthri-Verlan geschenkt. Nach 3-4 Tagen trat eine Besserung ein. Obwohl ih anfangs skeptisch war, ob die Besserung wirklich darauf zurückzuführen sei, habe ich mir eine weitere Packung besorgt und nehme sie nun seit ca. 3 Jahren. Seitdem brauche ich keine Voltaren-Tabletten und keine Physiotherapie mehr und habe nur noch höchst selten Schmerzen.

sehr empfehlenswert

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2014
Hilfreich waren die kundenbewertungen,habe sie ausprobiert. Und sie da es hilft......mein Arzt sagte es würde nicht helfen nur Bewegungen....na,ja irren ist menschlich.....

mind. 4 sterne :-)

10 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2014
Habe Arthri-Verlan von meine Hausärztin als Muster für 4 Wochen bekommen und muss sagen die Wirkung setzte bei mir so ungefähr nach 4 Tagen ein. Habe dann die Mustertbl. aufgebraucht und zu spät neue bei Medplex bestellt und musste leider feststellen das die Wirkung am 2 Tag bei nicht einnahme nachließ worauf ich dann bei Medplex welche besellte und die Wirkung wie beim ertsen mal ca.4 Tag einsetzte .Jetzt habe ich immer einen vorrat im Haus damit mir das nicht wieder pasiert das ich Arthri-Verlan nicht einnehme und somit schmerzen in meinen Hangeleken habe.

sehr wirkungsvoll

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Betty H. schreibt am 25.10.2014
Mein Augenarzt nimmt es selbst er hat es mir enpfohlen, er hat es erfolgreich angewandt. Bei Medpex sehr preiswert. Bei mir wirkt es bis jetzt ganz gut. Kann es hiermit weiter empfehlen.

rheumatische Arthritis

5 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manfred Winterer schreibt am 09.07.2014
Ich habe das Produkt gerade zwei Wochen zur Anwendung. Bei so Naturprodukten dauert es sehr lange bis eine Wirkung erzielt wird. Hier ist Geduld gefragt. Jetzt schon über Wirkungen zu sprechen wär verfrüht.

Erfolg stellt sich ein!

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2014
Habe das Präparat für meine Mutter gekauft, die seit Jahren an Rheuma leidet. Nimmt auch schon seit Jahren andere Präparate ein, damit die Schmerzen erträglicher sind. Sie ist von Arthri-Verlan überzeugt, scheint ihr bei regelmäßiger Einnahme wirklich zu helfen und das ist doch ein Erfolg, auch ohne "Hammer"-Tabletten. Kann ich also nur empfehlen.

Hilft sehr gut gegen Schmerzen. Leichte Einnahme - kein kleb

64 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2013
Ich kann das Produkt nur weiter empfehlen!!! Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem Produkt. Nach einer Aufbauzeit von ca. 4 Wochen entfaltet sich die volle Wirkung.

Naturheilmittel

40 von 67 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.04.2008
Als Naturheilmittel kann ich es nur empfehlen.Da ich es erst kurze Zeit einnehme kann ich zur Wirkung noch nicht viel sagen.Erfahrungsgemäß wird aber mit solchen Mitteln über einen längeren Zeitraum ein gutes Ergebnis erziehlt.Mein Hausarzt hat es mir aufgrund einiger seiner Patienten empfohlen,die damit sehr gute Wirkung erziehlt haben.

Arztemfehlung

20 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2008
Mir wurde das Medikament von meinem Hausarzt empfohlen.Ich nehme es erst seit kurzer Zeit.So langsam stellt sich auch eine Schmerzminderung ein.Um eine eindeutige Meinung zu haben,werde ich es wohl längere Zeit nehmen müssen.Kann es aber auf jeden Fall empfehlen.

Arthri Verlan hält dich in Schwung

121 von 127 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Whoopi1996 schreibt am 24.01.2008
Arthri Verlan habe ich aus der Zeitschrift "Natur und Heilen". Bei längerer Einnahme stellt sich eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit ein, z. B. der Kniegelenke bei Arthrosen. Man hat das Gefühl als werden alle Gelenke wieder geschmeidiger und sind besser geölt. Können wir nur bestens empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang