mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
DOLGIT Schmerzcreme
Inhalt: 150 Gramm, N3
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 11,19 €
Art.-Nr. (PZN): 8538420

Meinung u. Testbericht zu DOLGIT Schmerzcreme

Rasche Hilfe...

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.10.2016
Hatte Schmerzen im Knie und schon einiges ausprobiert, bis mir eine Freundin von dieser Creme berichtet hat. Ich habe sie dann auch ausprobiert und war angenehm überrascht. Schon nach wenigen Anwendungen stellte sich eine Besserung ein. Man kann sie auch gut in die Haut einmassieren. Preis- Leistung ...SUPER!!

Creme trocknet die Haut nicht aus

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2016
Schmerzgels trocknen bei mir die Haut schnell aus, daher ist die Dolgit Creme eine gute Alternative. Hier habe ich auch nach wochenlanger Anwendung (Syndemosebandriss) keine Hautprobleme. Die Schmerzen werden deutlich gelindert, verschwinden leider nie ganz.

Beste Schmerzsalbe überhaupt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2016
Ich hab schon an die 20 Schmerz-Salben getestet, davon viele mit Ibuprofen und einige mit pflanzlichen Wirkstoffen. Die Dolgit ist die beste und hilft mir seit Jahren. Sie ist nicht nur gut gegen Schwellungen und Verstauchungen, sie hilft auch am allerbesten gegen hämorrhoiden. Sie brennt nicht auf Schleimhäuten und kann daher auch bei Schürfwunden eingesetzt werden. Einzig der bittere Geruch ist etwas unangenehm. Unbedingt immer zuhause haben und in den urlaub mitnehmen!!!!

Rasche Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.12.2015
Ich kenne den Wirkstoff von Dolgit eigentlich aus der Werbung nur dass das Produkt Dolgit viel günstiger ist als das Namentliche Orginal !!!Es hilft sehr gut auch bei fortgeschrittener Arthrose im Kniegelenk, habe keine Nebenwirkungen festgestellt, auch die Haut bleibt weich und ohne Rötungen.Guter Geruch, cremige Konsistenz, zieht rasch ein und fettet nicht, trocknet jedoch auch nicht aus.Ich kann Dolgt nur empfehlen wenns man sehr schmerzhaft wehtut.

erste Knie-Hilfe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2015
Mein rechtes Knie ist eine große Baustelle, schwere Arthrose, Meniskusrisse, sehr schmerzhaft. Vor einiger Zeit wurde mir die Dolgit Schmerzcreme empfohlen und ich bin sehr froh darüber. Wenn mein Knie mal wieder heftig schmerzt, reibe ich es für die Zeit ein und es geht mir besser. Meine empfindliche Haut reagiert nicht, ich vertrage die Dolgit sehr gut.

Die beste Creme gegen Gelenkschmerzen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika J. schreibt am 12.10.2015
Bisher habe ich fast alle Gels ausprobiert und keines hat geholfen. Dann hat mir eine Apothekerin Dolgit empfohlen. Ich wende es dreimal täglich an und die Gelenkschmerzen sind weg. Ausserdem ist die Creme sehr pflegend für meine Haut, während die Gels Alkohol enthalten und die Haut austrocknen. Dolgit ist meine Empfehlung.

Hilft sehr gut - aber preislich sehr hoch

5 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2014
Ich bewerte das Produkt nur mit einem gut - weil die Wirkung ist super - habe eine Probe das letzte mal in der Apotheke erhalten und danach dann bei einer Verstauchung getestet. Es hilft sehr gut und zieht schnell ein - nur der Preis ist ziemlich hoch - dann kauf ich lieber Voltaren.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang