mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dona 1500mg Pulver z. Herstellung einer Lösung z. Einnehmen
Inhalt: 90 Stück
Anbieter: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 1,14 €
Art.-Nr. (PZN): 2334366

Meinung u. Testbericht zu Dona 1500mg Pulver z. Herstellung einer Lösung z. Einnehmen

Es lindert die Knieschmerzen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Josef V. schreibt am 05.04.2019
Dona 1500 wurde mir von meinem Facharzt empfohlen. Man muss es aber paar Monate nehmen bis es richtig funktioniert. Dann ist man fast schmerzen frei und man kann alles machen... Ach ja , noch - man sollte Sport treiben; mid 2x pro Woche in Studio gehen. _ Sonst geht die Muskulatur der Beine zurück und dann war es.

Knie OP könnte abgesagt werden

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ruth D. schreibt am 17.04.2018
Von einem Kurarzt in Ungarn empfohlen Vor 2 Jahren hatte mein Mann schon den Termin für eine Op sind vorher nach Ungarn ins Thermalbad bis Heute keine Op Dona nimmt er jeden Tag Top Produkt

Gutes Produkt

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2016
Ich konnte teilweise nicht mehr laufen,nach 3 Monaten täglicher Einnahme von dona 1500 fühle ich keine Schmerzen mehr in meinen Knien.Natürlich hat auch meine Gewichtsreduktion dazu beigetragen.Auch die Beweglichkeit ist wie früher.Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang