mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Weleda Calendula Zahncreme
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 5,72 €
Art.-Nr. (PZN): 506573
GTIN: 4001638098014
Wenn Sie Weleda Calendula Zahncreme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Mentholfreie Zahncreme

Die Weleda Calendula-Zahncreme ist mentholfrei und enthält ätherisches Fenchelöl, das für ein frisches Mundgefühl sorgt. Die Zahncreme reinigt die Zähne sanft und gründlich mit einem mineralischen Putzkörper aus Calciumcarbonat (Kreide). Zudem enthält die Zahnpasta einen Auszug aus Calendula, der Irritationen vorbeugen kann und dabei hilft, den gesamten Mundraum gesund zu halten.

Die Zahnpasta ist eine Alternative zu klassischen Zahnpasten mit Pfefferminzgeschmack und Homöopathie-verträglich.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Eine ungiftige und sehr gute Zahncreme

34 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.12.2011
Diese Zahncreme schmeckt nach Fenchel und -wer wie ich- Fenchelhonig liebt, der liebt auch diese Zahncreme.Sie hinterlässt einen angenehm frischen Geschmack im Mund und sie putzt die Zähne super sauber!!!Keine der anderen Chemie-Zahncremes, die ich ausprobiert habe, brachte auch nur annähernd so gute Ergebnisse und wer behauptet, schlecht geputzte Zähne kommen von der Zahnpasta, den muss ich leider enttäuschen.Man könnte seine Zähne sogar mit simpler Sole putzen, denn wenn man die richtige Technik mit der richtigen Zahnbürste anwendet werden die Zähne immer (!) sauber und glatt. Ich jedenfalls habe nachweisbar null Zahnbelag und gute Zähne und Zahnfleisch mit dieser Zahncreme. Und rein theoretisch könnte man sie sogar essen....denn sie hat -im Gegensatz zu anderen Zahncremes- keinerlei giftige Inhaltsstoffe. Meine Bewertung: super, super gut!

Putzt super sauber - schmeckt lakritzig

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2012
Ich war auf der Suche nach einer Zahnpasta, die ohne giftige Chemie auskommt und nicht so scharf schmeckt. Und sauber machen sollte sie natürlich auch. Alle drei Bedingungen erfüllt die Weleda Calendula-Zahncreme. Erst einmal ist es zwar eine Umstellung, wenn man vorher "normale" Zahnpasta benutzt hat, denn im Gegensatz zu dieser, schäumt die Weleda Zahnpasta gar nicht. Das tut dem Reinigungseffekt aber keinen Abbruch, im Gegenteil, ich finde hiermit werden meine Zähne besonders sauber. Und der Geschmack nach Fenchel - ich finde Fenchel hat immer so eine Lakritznote und ich liebe Lakritz - ist für mich nochmal ein besonderer Pluspunkt. Fazit: Zähne werden gut sauber, keine giftige Chemie, sehr guter Geschmack!

Super Zahnpasta

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2016
dies ist eine tolle Zahnpasta ohne Menthol. Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber es geht. Wenn man ohne viel Chemie Zähne putzen möchten, ist diese Pasta von Weleda sehr gut. Reinigung und Pflege optimal.

keine Tenside

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.02.2008
Weleda Zahncremes enthalten keine schäumenden Tenside. Der Geschmack ist sehr gut, überdeckt Mundgeruch, ist aber nicht zu scharf und stechend. Die Inhaltsstoffe sind gesundheitlich unbedenklich.

perfekter Zahnschutz ohne Fluor

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
newdawn schreibt am 06.07.2016
da ich auf zus. Fluor verzichten möchte, ist diese Weleda Zahnpasta einfach perfekt. Die Zähne werden natürlicher gepflegt . Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber nicht unangenehm. Für die Zahnpflege ohne viel Chemie einfach eine super Alternative.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang