mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GRANATAPFEL MUTTERSAFT Schoenenberger Heilpfl.S.
Inhalt: 3x200 Milliliter
Anbieter: SALUS Pharma GmbH
Darreichungsform: Saft
Grundpreis: 100 ml 2,83 €
Art.-Nr. (PZN): 3502831
GTIN: 04006309024897

Wenn Sie GRANATAPFEL MUTTERSAFT Schoenenberger Heilpfl.S. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Für gesunde Zellen und Gefäße

Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Eine gesunde Lebensweise ist immer wichtig.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2013
Dieser Saft ist sehr gehaltvoll und echt... ohne Zuckerzusatz oder verlängert = pure Naturkraft, der Preis hierdurch sehr gerechtfertigt, die Wirkung zeigt sich schon nach einer Woche, angefangen mit Magen/Darm, aber auch dem allgemeinen Wohlbefinden --> wenn Granatapfel, dann diesen !
12 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.10.2014
Mein Mann und ich nehmen den Granatapfelsaft jetzt seit einem halben Jahr. Empfohlen wurde er uns vom Urologen, da er vor freien Radikalen schützen soll und bei Männern besonders vor Prostatakrebs. Außerdem soll er Ablagerungen in den Adern vorbeugen und den Cholesterinspiegel senken, den Blutdruck ebenso usw. Das hört sich zwar an, als wenn man nur den Saft nehmen muss und man nie mehr krank wird. Ob das stimmt sei dahingestellt. Aber ich denke, schaden kann es nicht und wir fühlen uns gut dabei.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.06.2016
Seit einem Jahr nehmen wir nun täglich 2 x 5 ml für unser Wohlbefinden. Wir hatten während dieser Zeit auch keine Erkältungskrankeiten mehr. Also eine tolle Wirkung. Das Immunsystem ist also gestärkt. Wir werden dieses Mittel weiter nehmen.
5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2015
Mein Mann und ich trinken diesen Saft nun schon eine Zeit lang. Wichtig war es uns dabei, etwas für unser Wohlbefinden zu tun. Dieser Saft erfüllt diesen Wunsch voll und ganz. Der Geschmack ist zwar sehr gewöhnungsbedürftig aber man kann ihn trinken. Die Bio-Qualität schätzen wir ebenfalls sehr.
5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2014
Geschmacklich ist Granatapfelmuttersaft keine Granate. Ich trinke es wegen des natürlichen Östrogens. Es soll der Gebärmutterschleimhaut helfen, sich besser auf zu bauen. Ich nehme es zweimal täglich zu mir. Kein billiger Spaß allerdings.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "G" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang