mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
WELEDA Sanddorn Ursaft
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Saft
Grundpreis: 100 ml 6,98 €
Art.-Nr. (PZN): 4942035
Nachfolge-Produkt vorhanden: Weleda Sanddorn Ursaft
Wenn Sie WELEDA Sanddorn Ursaft kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
WELEDA Sanddorn Ursaft
Saft
(11)
200 Milliliter 100 ml 6,98 € 13,95 €
Weleda Sanddorn Ursaft
Saft
250 Milliliter 100 ml 6,56 € 16,95 €*
16,39 €

Beschreibung

Zur Vitalisierung und Stärkung

Sanddornbeeren sind reich an Vitamin C und weiteren wertvollen Vitaminen und Antioxidantien (Vitamin A, Beta-Carotin und Flavonoide), die eine wichtige Rolle beim Zellschutz spielen. Das macht den Weleda Sanddorn-Ursaft zu einem wahren Vitalstoff-Cocktail. Er stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte - insbesondere in Zeiten erhöhter körperlicher und geistiger Anforderungen oder in der kalten Jahreszeit. Weleda Sanddorn-Ursaft wird aus frischen, sonnengereiften Sanddornbeeren schonend zu einem wohlschmeckenden Saft verarbeitet.

Anwendung:

Weleda Sanddorn-Ursaft in Wasser oder Tee ergibt ein anregendes, kräftigendes Getränk mit unverwechselbarem Geschmack. Er verfeinert aber auch Quark, Joghurt oder Müsli.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


gut

10 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2014
Aufgrund der positiven Bewertungen habe ich dieses Produkt mal mitbestellt. Der Geschmack hat mich echt geschüttelt, so absolut ungesüsst ist er schon sehr gewöhnungsbedürftig. Gemischt mit irgendwas gehts aber ;-) Von der Wirkung her kann ich nur sagen, das ich bisher noch nicht erkältet war, obwohl alle um mich herum krank sind.

Weleda Sanddorn Ursaft

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jossi schreibt am 23.05.2006
dieses produkt wirkt genauso gut, wie der weleda schlehen ursaft. man fühlt sich leistungsstärker und konzentrierter, das allgemeinbefinden bessert sich deutlich.allerdings kann man diesen saft nicht mit tee genießen, da der saft "flockt". diesen saft kann man nur in kalten getränken oder joghurt, müsli genießen. süßen sollte man ebenfalls. ich greife dann auf süßstoff oder honig zurück.

Gut für das Immunsystem

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2013
Besser als chemische sind doch natürliche Vitamine, oder? Dieser Saft ist echt spitze. Habe mal bei Weleda angerufen und die haben erklärt, dass da natürliches Vitamin B beinhaltet ist- das ist gut für die Konzentration oder zur Leistungssteigerung. Daher fühlt man sich auch fitter und so. Ich mache jedes Jahr eine Kur und bin auch nicht mehr sooft krank. Ich empfehle es zusätzlich zu süßen, ansonsten ist es mein Geheimtip für?s Frühjahr!

Sehr gut als Zusatz bei Erkältung

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.02.2008
Der Sanddorn-Saft wurde mir von einer Heipraktikerin empfohlen als zusätzliches Mittel bei meiner Erkältung / Bronchitis. Er tut mir sehr gut. Ich nehme täglich 2 Esslöffel in Milch. Außerdem süße ich noch mit Süßstoff bzw. Honig, da mir das Getränk sonst zu herb wäre.Nicht wissenschaftlich bewiesen, aber persönlich gefühlt: Man hat den Eindruck, dass das Imunsystem gestärkt ist - und fühtl sich dann auch stark.

Sauer aber wirkungsvoll

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.09.2017
Ich mache so 3 Mal im Jahr eine "Kur" (jeweils 1 Flasche bis sie leer ist) mit dem Sanddorn Ursaft. Ich mische ca. 2 EL mit etwas Wasser und trinke es vor dem Frühstück. Man ist gleich wach von dem sauren Geschmack;-) Seit über einem Jahr hatte ich jetzt keine Erkältung/grippalen Infekt mehr, der Saft scheint wirklich das Immunsystem zu unterstützen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang