mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PASSIFLORA NERVENTONIKUM
Inhalt: 90 Milliliter
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Tonikum
Grundpreis: 100 ml 9,82 €
Art.-Nr. (PZN): 1119967
Wenn Sie PASSIFLORA NERVENTONIKUM kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
PASSIFLORA NERVENTONIKUM
Tonikum
(1)
90 Milliliter 100 ml 9,82 € 10,35 €*
8,84 €
PASSIFLORA NERVENTONIKUM
Tonikum
(2)
180 Milliliter 100 ml 9,28 € 16,85 €*
16,70 €

Beschreibung

Anthroposophisches Arzneimittel

Bei Schlafstörungen und Unruhezuständen.

Zur Anregung der Lebensorganisation und Harmonisierung ihres Zusammenwirkens mit der Empfindungsorganisation bei vitaler oder nervöser Schwäche, z. B. Schlafstörungen, Unruhe- und Erregungszuständen.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Anthroposophisches Arzneimittel bei Schlafstörungen und Unruhezuständen
  • Anwendungsgebiete
    • gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
    • Dazu gehören:
      • Anregung der Lebensorganisation und Harmonisierung ihres Zusammenwirkens mit der Empfindungsorganisation bei vitaler oder nervöser Schwäche, z. B. Schlafstörungen, Unruhe- und Erregungszustände.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Bei Schlafstörungen:
    • Vor dem Schlafengehen 1 bis 3 Teelöffel Sirup in etwas warmem Wasser schluckweise einnehmen.
  • Bei nervöser Unruhe:
    • 3-mal täglich 2 Teelöffel Sirup unverdünnt oder mit Wasser verdünnt einnehmen.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Soweit nicht anders verordnet:
    • Bei Schlafstörungen:
      • Vor dem Schlafengehen 1 bis 3 Teelöffel Sirup in etwas warmem Wasser schluckweise einnehmen.
    • Bei nervöser Unruhe:
      • 3-mal täglich 2 Teelöffel Sirup unverdünnt oder mit Wasser verdünnt einnehmen.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Behandlung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 3 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei Kindern bis zum zweiten Lebensjahr besteht häufig noch kein stabiler Schlaf-/Wachrhythmus, so dass Einschlafstörungen oder nächtliches Aufwachen keine behandlungsbedürftigen Krankheitszeichen sein müssen.
    • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Hafer, Hopfen und Baldrian.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Wie alle Arzneimittel sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    • Keine bekannt.

Wichtige Hinweise

Was ist zusätzlich zu beachten?
- Kinder bis zum zweiten Lebensjahr haben noch keinen stabiler Schlaf-Wachrhythmus, so dass bei Einschlafstörungen oder nächtlichem Aufwachen die Einnahme des Arzneimittels nicht nötig ist.
- Bei Beschwerden über längere Zeit oder unklaren Beschwerden, muss ein Arzt befragt werden.
- Bei keiner Besserung der Beschwerden innerhalb von 2-3 Tagen, muss ein Arzt befragt werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 5 Gramm.

Wirkstoff Hafer Auszug, wässrig (mit Zucker) 2g
Wirkstoff Weißdornbeeren Auszug, wässrig (mit Zucker) 1g
Wirkstoff Baldrianwurzel Auszug, wässrig (mit Zucker) 750mg
Wirkstoff Hopfen Auszug, wässrig (mit Zucker) 750mg
Wirkstoff Passiflora caerulea Auszug, wässrig (mit Zucker) 250mg
Wirkstoff Hypericum ex herba ferm 33c (hom./anthr.) D225mg
Wirkstoff Salix purpurea e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D28.35mg
Wirkstoff Salix viminalis e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D28.35mg
Wirkstoff Salix vitellina e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D28.35mg
Hilfsstoff Kohlenhydrate +
Hilfsstoff Wasser, gereinigt +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Schonende Stärkung

48 von 55 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.08.2012
Ich nehme das Mittel Passiflora seit etwa drei Wochen schon ein und ich habe zum Glück endlich das Gefühl, das mich etwas unterstützt in meinem nervenaufreibenden Alltag derzeit. Ich kann einfach wieder abschalten und das unermüdliche rastlose Rauschen und auf Hochtouren fahren meines Körpers lässt beruhigend nach. Ich kann das Mittel wirklich bestens weiterempfehlen!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang