mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vivinox Sleep Schlaftabletten stark
Inhalt: 20 Stück, N2
Anbieter: Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,35 €
Art.-Nr. (PZN): 2083906
GTIN: 4030571006077

Meinung u. Testbericht zu Vivinox Sleep Schlaftabletten stark

Es hilft

29 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2018
Ich habe es ausprobiert als einschlafhilfe und um besser durchzuschlafen. Mir hat es gut geholfen. Gerade an Tagen an denen ich viel Stress hatte. Ich kann es nur empfehlen. Bei dauerhaften Schlafstörungen würde ich allerdings zum Arzt gehen.

Hilfe bei Schlafstörung!

19 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.07.2018
Wenn man Hilfe braucht kommt sie in Form dieser Tablette. Man schläft durch und man sieht und hört nichts. Gut, dass es solch gute Helfer gibt! Leider ist bei mir die Ursache in der Familie zu suchen, es ist wohl erblich bedingt. Meine Oma hatte es auch schon. Gruss

Sehr lange Vorlaufzeit...

13 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.04.2018
Ich nehme die Vivinox abends um 19.30 / 20.00 Uhr, brauche dann so ca. noch 1-2 Stunden zum Einschlafen. Wenn ich dann schlafe, schlafe ich durchgehend mit wilden Träume. Die Bewertung ist für das Durchschlafen.

Entzugserscheinungen???

20 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2018
Körperliche Entzugserscheinungen??? - Man kann sich aber auch was einbilden! Die Panikattacken kommen nur von der Angst, ohne Tablette nicht einschlafen zu können! Das ist alles. Also keine Panik! Was natürlich jetzt nicht heißen soll, dass man Antiallergika/Antihistaminika dauerhaft einnehmen sollte, wenn man sie nicht dringend braucht. Und bitte lest den Beipackzettel, damit Ihr wisst, in welchen Fällen man das Medikament nicht einnehmen sollte!! Ich habe vor einiger Zeit 1 x 1 genommen und die Nebenwirkungen waren: Mundtrockenheit, Sehstörungen und ein scheußliches Gefühl im Kopf - unbeschreiblich unangenehm! Auf den Schlaf musste ich wegen der Nebenwirkungen länger warten als sonst. Am nächsten Tag: schwere Benommenheit, extremer Kopfdruck, Sehstörungen... Für den Notfall bin ich auf den Wirkstoff Doxylaminsuccinat (z.B. in den Schlaftabs drin) umgestiegen. Das ist übrigens auch ein H1-Antihistaminikum. Nebenwirkungen bei mir allerdings auch: Kopfdruck u. Mundtrockenheit. Die Benommenheit am nächsten Tag bis zum Mittag ist - zur Not - erträglich.

Von mir gibt es keine Empfehlung

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2018
Leider zeigt Vivinox stark bei mir nicht die erwünschte Wirkung. Ich hatte nie Einschlafprobleme, jedoch war ich immer nach 3-4 Stunden wieder wach. Das hat sich mit vivinox nicht geändert. Außerdem hatte ich den nächsten Tag eine starke Mundtrockenheit, die erst am nachmittag verschwand. Diese Nebenwirkung ist auch im Beipackzettel angegeben.

Wirkt wunderbar

14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.04.2018
Bin absolut überzeugt. Das Mittel wirkt ohne zu stark zu sein. Man muss nicht, kann aber schlafen. Nebenwirkungen habe ich, außer einem etwas trockenem Mund am nächsten Morgen gar keine. Man sollte allerdings zwischen Einnahme und Aufwachen mindestens sechs bis sieben Stunden einplanen. Ansonsten kommt man am nächsten Morgen schwer in die Gänge. Aber das lässt sich planen und zur Not mit einem starken Kaffee überbrücken. Bei akuten Schlafstörungen vorübergehend ein tolles Hilfsmittel.

Für bestimmte Situationen optimal

22 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2018
Ich habe sehr stark wechselnde Arbeitszeiten. Manchmal muss ich um 4.30h aufstehen und manchmal komme ich um 4.30h von der Arbeit. Ich brauchte ein Mittel, um mich ein- bis maximal zweimal pro Woche lediglich zur "Übergangsnacht" zwischen Nacht- und Früharbeit abzuschießen. Dafür ist Vivinox ideal. Ab der zweiten Nacht kann ich dann eh schlafen, wenn ich seit 4.30h wach bin. Baldrian und Co wirken bei mir absolut null. Vivinox macht mich total schläfrig und auch, wenn ich nachts noch mal wach werde, schlafe ich sofort wieder ein. Es dauert allerdings seine Zeit, bis es wirkt, daher nehme ich die Tablette oft schon eine Stunde bevor ich schlafen will und spätestens 9 Stunden bevor ich am nächsten Morgen raus muss, um Restmüdigkeit zu verhindern. Zur regelmäßigen Einnahme durch den Gewöhnungseffekt vermutlich nicht geeignet, aber in einer solchen Situation optimal.

Super

14 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2018
Ich kann manchen Vorrednern nur widersprechen. Jedoch ist jeder Mensch anders und reagiert auch anders als ein anderer. Ich habe durch mein Geschäft ab und an schlaflose Zeiten (es läuft super, aber man denkt trotzdem zu viel nach). Ich habe Baldrian aus der Drogerie probiert (in sämtlichen Variationen). Erst bei diesem Produkt habe ich wieder Schlaf gefunden. Und mir geht es am Morgen wirklich nur in der Aufwachphase nicht wirklich gut, eher wie ein leichter Kater. ABER, wenn ich dann aufstehe und mich kurz bewege ist alles wieder normal und ich fühl mich prächtig. Ich schlafe auch immer durch wenn ich die Tabletten nehme. Nur sehr selten wache ich mal auf, aber meistens wegen Kinder oder Haustier. Ich muss aufpassen dass ich nicht süchtig werde, momentan Verträge ich die Tabletten super obwohl ich Laktose nicht vertrage. Jedoch ist die Dosis hier eher sehr gering was den Anteil von Laktose angeht. Ich kann es weiterempfehlen auch wenn man vorsichtig sein sollte wegen der Suchtgefahr (natürlich nur wenn es bei der Person einschlägt und wirkt).

einmal und nie wieder

15 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2018
Ich habe vivinox einmal probiert und NIE wieder! Konnte zwar schlafen aber der nächste Tag war Horror. Ich fühlte mich benommen und hatte starkes Augenflimmern. Ich fand es ziemlich gruseliig, da ich ja auch arbeiten musste. Da probiere ich lieber mal was rein pflanzliches.

Nicht zu empfehlen

24 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin P. schreibt am 24.01.2018
Ich habe sie gestern das erste Mal genommen. Konnte überhaupt nicht einschlafen und die ganze Nacht habe ich wie in einem Dämmerungsschlaf verbracht. Ich nehme sie nicht mehr.

Gut

16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2018
Wirkung nach ca. 30 Minuten. Schläfrigkeit ja, aber kein tiefer Schlaf. Störungen von außerhalb ( Autogeräusche z.B. ) unterbrechen den Halbschlaf und die Wikung = 0. Bei 2 Tabletten setzt die Wirkung zur gleichen Zeit ein, ist aber nur gesunden Menschen zu empfehlen. Mit hohem Blutdruck schon gar nicht. Bei Diabetes 2 auch nicht. Ansonsten ein gutes Schlafmittel zur kurzzeitigen Behandlung.

Sehr Gut

26 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ivonne K. schreibt am 25.12.2017
Hallo ich Benutze diese Schlaftabletten Sehr Häufig ich muss Sagen die sind Echt Klasse ich habe auch schon Andere Ausprobiert aber diese hier können Andere nicht das Wasser Reichen ich kann die nur Weiter Entfehlen

Naja..

39 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.09.2017
Ansich wirken die Tabletten. Also man schläft schnell ein. Ich kann mit den Tabletten leider nicht durchschlafen, man wacht oft auf aber schläft gleich wieder ein. Ich fühl mich am nächsten morgen überhaupt nicht gut.. Eher als hätt ich einen Kater. Muss jeder selber wissen ob er sie ausprobiert.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang