mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Keltican Forte Kapseln
Inhalt: 80 Stück
Anbieter: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,68 €
Art.-Nr. (PZN): 14352754
GTIN: 4260083220436

Meinung u. Testbericht zu Keltican Forte Kapseln

Rückenschmerzen lindern

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke K. schreibt am 20.04.2021
Da ich unter Schäden an der Wirbelsäule und an den Bandscheiben leide und auch entsprechend Schmerzen und Einschränkungen (Kribbeln, Zuckungen, Ziehen), habe, wurden mir die Keltican forte schon 2018 von meinem Orthopäden empfohlen. Seit dem nehme ich diese in regelmäßigen Abständen ein. Immer eine Packung nehmen, eine Woche Pause und dann wieder. Wenn ich diese eine Zeit weg lasse, werden meine Beschwerden schlechter. Die Blutwerte lasse ich immer Mal wieder prüfen.

Super Produkt

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Malibu1968 schreibt am 04.03.2021
Die Kapseln sind nach ein paar Tagen Einnahme sehr wirksam. Oft schmerzt nicht der Muskel sondern die Nerven, die den Muskel versorgen, dafür gibt es zum Glück Keltikan Forte. Ich nehme es immer wenn es zwickt eine Zeitlang ein und wenn der Schmerz besser ist, lasse ich es auch mal wieder weg.

Nervenbeschwerden ade

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marie-Christin R. schreibt am 16.01.2021
Ich bestelle die Keltican Kapseln regelmäßig für meine Oma die aufgrund ihres Diabetes unter starken polyneuropathischen Beschwerden leidet. Sie kommt super damit zurecht und merkt eine deutliche Verschlechterung wenn sie die Kapseln mal ein paar Tage nicht einnimmt. Somit tolle Unterstützung bei diabetischer Polyneuropathie.

Super Produkt

24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Malibu1968 schreibt am 28.04.2020
Keltican wurde mir empfohlen und es wirkt sehr gut. Durch meine Fibromyalgie kann ich manchmal nicht ohne Schmerzmittel leben aber wenn ich zur Unterstützung Keltikan einnehme wird es meist schneller wieder besser.

Keltican Hilft mir

29 von 33 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heinz K. schreibt am 04.04.2020
Mir wurde Keltican von meiner Ärztin empfohlen.Es hilft mir gut ,meine schmerzen in den Beinen haben nachgelassen.Ich habe dann eine zeitlang ausgesetzt.dann fing es aber wiederan.Nun nehme ich Keltican weiter,

Auf Empfehlung vom Arzt

21 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela S. schreibt am 03.12.2019
Ich leide unter einer neurologischen Erkrankung und aufgrund dessen wurde mir Keltican forte von meiner Hausärztin empfohlen. Ich nehme es jetzt schon eine ganze Weile. Inwieweit es hilft, ist schwer zu sagen, da ich ja keinen Vergleich habe, wie es ohne wäre. Ich habe allerdings ein gutes Gefühl, dass es unterstützend wirkt. Keltican forte ist natürlich relativ teuer, aber in der Hoffnung, mir etwas Gutes zu tun, werde ich es auch weiterhin verwenden.

Keltican Forte

60 von 60 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonja W. schreibt am 01.05.2019
Ich nehme die Kapseln seit einigen Monaten und ich muss sagen, dass meine Rückenschmerzen sich sehr gebessert haben. Ich bin wirklich begeistert. Es hat allerdings mehrere Wochen gedauert, bis die volle Wirkung eintrat.

TopPreis für ein tolles Produkt

97 von 111 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2018
Mein Mann kämpft mit Nervenschäden an den Händen, Kribbelgefühl bis zum "Einschlafen" der Hände. Bisher konnte ihm nix wirklich helfen, aber mit der regelmässigen Einnahme von Keltican sind die Beschwerden wenigstens etwas gemildert . Nimmt er die Tabs nicht, zeigt sich das nach ein paar Tagen gleich. Also keine "Wunder"Tabletten, aber bei schweirigen Nervenschmerzen einen Versuch wert ! Der 80er Pack ist hier sehr günstig..... und bei der langfristigen Einnahme eh die beste Preisalternative :-)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang