mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AMINOPLUS immun Granulat
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Kyberg Vital GmbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 1 Stück 1,40 €
Art.-Nr. (PZN): 2709777

Wenn Sie AMINOPLUS immun Granulat kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
AMINOPLUS immun Granulat
Granulat
7x13 Gramm 100 g 14,16 € 15,95 €*
12,89 €
AMINOPLUS immun Granulat
Granulat
(9)
30 Stück 1 Stück 1,40 € 52,40 €*
41,90 €

Beschreibung

Zur diätischen Behandlung von rezidivierenden (wiederkehrenden) und chronischen Infekten des Hals-Nasen-Rachenraumes

Immundefizite können u.a. auch auftreten

- Bei verminderter Vitalstoffaufnahme

- Bei krankheitsbedingter erhöhter Infektionsanfälligkeit

- Nach häufiger Gabe von Antibiotika

- Aufgrund von chronischer Erkrankungen des Magen-Darm-Systems

- Nach Chemo- und Strahlentherapie

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2007
Meine Heilpraktikerin empfahl mir AMINOPLUS Immun, um für die kalte Jahreszeit gewappnet zu sein. Nachdem in seit einigen Tagen das Granulat morgens (abends vergesse ich immer) einnehme, fühle ich mich richtig gut. Einziger Nachteil ist der künstliche Orangengeschmack; jetzt nehme ich das Granulat in einem Glas Orangensaft, dann geht es.
11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2015
Ich nehme Aminoplus schon seit Jahren mir würde es von meinem Artzt wegen meiner Immunschwäche und meinen Problemen mit dem Darm empfohlen mir hilft es sehr gut und ich fühle mich besser Wegen des Geschmackes nehme ich das Mittel mit Multi vitaminsaft ein
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.07.2014
ich habe das Produkt von meinem Behandelten Arzt empfohlen bekommen aufgrund einer Darmerkrankung ich nehme es regelmässig und fühle mich dadurch wieder fit wegen des geschmackes lösse ich es in Vitaminsäften auf
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.07.2014
Mir wurde die Aminosäuren von Meier Ärztin nach der Op empfohlen Ich nehme sie jetzt schon längere zeit und mir geht es gut ich bin nich mehr so infektanfaellig super Mittel
6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2011
Mir würde das Granulat von meiner Hausärztin empfohlen da ich immer wieder mit Entzündungen zu kämpfen habe und dadurch sehr niedergeschlagen war Seit ich das Granulat nehme fühle ich mich wieder fit

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang