mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Coldastop Nasenöl
Inhalt: 20 Milliliter, N2
Anbieter: Desitin Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Nasenöl
Grundpreis: 100 ml 43,95 €
Art.-Nr. (PZN): 1920702

Meinung u. Testbericht zu Coldastop Nasenöl

Herrliches Zitronenöl

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2019
Es duftet so gut, hat eine wunderbare ölige Konsitenz und ich bestelle es oft. Gerade im Winter bei trockener Raumluft. Sehr viel Inhalt ist drin.Die Flasche ist gross. Ich kenne kein besseres .Grosses Lob.

Sehr gutes Nasenöl

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.11.2017
Das Nasenöl musste ich zum Aufbau meiner Nasenschleimhäute nach einer Op von chronischen Nasennebenhöhlen Entzündung nehmen.es war toll und hst mir sehr sehr gut geholfen.es lief ganz seiden weich durch meine Nase...löste Verkrustungen und hilf mir beim atmen.der leichte Duft ist sehr angenehm.Einfach sehr gut dieses Öl.Wurde mir von meinem Operateur empfohlen...und er müsste wissen was gut ist.5 von 5 sternen

Klasse Produkt

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.09.2017
Da ich keine Nasensprays mehr benutzen darf, wurde mir damals nach einer Nasen Op dieses Öl nahegelegt. Seitdem nutze ich es immer wieder wenn ich es brauche. Ich bin begeistert und kann es nur empfehlen

perfekte ergänzung

13 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.11.2016
hat mir mein hals-nasen-ohren-arzt empfohlen und es pflegt die nasenschleimhäute gerade bei starkem infekt. der geruch und der geschmack sind angenehm schmeckt nach orange.

...sehr gut

27 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.05.2016
Ich habe eine chronische Nebenhöhlentzündung und meine Nase ist eigentlich dauernd zu.. Operieren lassen will ich nicht.. Dieses Öl wurde mal meinem Sohn von einer Kinderärztin verschrieben als er stark erkältet war und die Nase ganz schlimm wund war. Irgendwann fing ich an dieses Öl zu benutzen, natürlich benutze ich nicht die Pipette sondern träufel 2 Tropfen auf meinen Finger und verreibe es auf due Naseninnenwände.. Schon nach kürzester Zeit war meine Nase wie neu, bri Schnupfen benutze ich zusätzlich Emser Nasendusche, ich kann das Öl nur empfehlen.

hilft bei trockener Nasenschleimhaut

22 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Klaus Juchem schreibt am 16.03.2016
Ich hatte nach einer Nasen OP (Polypen) Schwierigkeiten mit der Heilung der Nasenschleimhaut. Ich musste Cortisonhaltiges Nasenspray benutzen,dadurch wurde die Nasenschleimhaut mit Borkenartigen Belag belastet. Mit dem Nasenöl Coldastop wurde die Schleimhaut wieder feuchter und die Borken weniger. Ein sehr gutes Produkt.

Super Öl

34 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.01.2016
Ich war vor Jahren sehr schlimm "abhängig" von Nasenspray...konnte ohne nicht mehr frei atmen und hatte es wie ein richtig Süchtiger überall in der Wohnung versteckt. Ich hatte damals meinem Hausarzt davon erzählt und er empfahl mir dieses Öl. Ich sollte sofort jegliches Nasenspray weglassen und mit diesem Öl meine total kaputte Nasenschleimhaut pflegen. Die ersten Tage ohne Nasenspray waren zwar die Hölle aber meine Nasenschleimhaut hat sich in kurzer Zeit erholt und heute bin ich nicht mehr Nasenspraysüchtig. Ich erzähle heute noch jedem das ich es ohne dieses Öl nicht geschafft hätte.

Coldastop

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
heinrich w. schreibt am 30.06.2015
Da ich eine Lungenfibrose habe hat man mir in der Lungenclini Coldastop empfohlen. - Der Oberarzt hat darauf geschworen! - Und er hat Recht! Auch wenn es manchmal in den Rachen läuft es gibt unangenehmere Sachen!

Am besten mit Zerstäuber

27 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
britta 68 schreibt am 02.12.2014
Hilft sehr gut bei trockener Nasenschleimhaut und riecht dazu noch angenehm, das Preis- Leistungsverhältnis ist im Net spitze. Kann ich nur jedem empfehlen, nehmen es aber mittels (leider extra kaufbarem) Zerstäuber, da so eine gleichmäßigere Verteilung auf der Schleimhaut möglich, die Dosierung dadurch auch geringer ist. Den Zerstäuber kann man auswaschen und so für mehrfach nutzen.

Top bei trockener Nasenschleimhaut

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2014
Ich verwende das Nasenöl wenn meine Nasenschleimhaut mal wieder recht trocken ist, was bei mir häufiger vorkommt. Die Dosierung mit der Pipette ist sehr einfach und angenehm. Der Duft ist toll und auch nicht wirklich medizinisch.

Nasenbluten ade!

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Henning K. schreibt am 12.04.2014
Ich empfehle Coldastop nicht nur wegen des angenehmen Geruchs und der einfachen Dosierung dank praktischer Pipette sondern weil es mir bei ständigem Nasenbluten als Prävention Linderung verschafft, top Produkt!

Hilft bei trockenen Nasenschleimhäuten

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Denise K. schreibt am 25.03.2014
Leider habe ich immer sehr trockene Nasenschleimhäute - mein Hausarzt hat mir dann hierfür das Nasenöl empfohlen und ich bin sehr zufrieden damit bisher.Kann es daher nur empfehlen

duftet und hilft

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2014
Dieses Nasenöl hilft bei trockener Nasenschleimhaut super und riecht dazu noch sehr angenehm, das Preis- Leistungsverhältnis ist spitze. Kann ich nur jedem empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang