mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Emser Nasenspray
Inhalt: 20 Milliliter, N2
Anbieter: SIEMENS & Co.
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 100 ml 26,95 €
Art.-Nr. (PZN): 10259791
GTIN: 4260048432102

Meinung u. Testbericht zu Emser Nasenspray

Emser nasenspray

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra L. schreibt am 12.03.2019
Sehr gut zum loesen des Sekretes in den Nasennebenhoehlen, gut vertraeglich. Jedem zu empfehlen der immer wieder unter Nasennebenhoehlen Entzündungen leidet, in Verbindung mit Inhalieren. Mein Nummer eins Produkt unter den Nasensprays!

Emser, einfach toll

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.08.2018
Habe mir das Emser Nasenspray bestellt, da ich auch die Nasenspühlung besitze! Das Spray ist einfach toll für zwischendurch die Nase zu befeuchten, auch meine Tochter die oft unter Nasenbluten leidet, benutzt es nun und seid dem hat sie keine Probleme mehr! Sehr gut und keinen ekligen Beigeschmack 👍

Gutes Salzwassernasenspray

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2017
Dieses Nasenspray wird ja immer von den HNO-Ärzten empfohlen. Es ist auch gut, wenn auch im Vergleich zu Billigprodukten aus Drogeriemärkten recht teuer. Dieses Nasenspray kann man ganz oft am Tag benutzen.

Ergänzung zum abschwellenden Nasenspray

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2016
Mir wurde das Emser Nasenspray von meiner HNO-Ärztin empfohlen. Es handelt sich um ein pflegendes Nasenspray, welches die Nasenschleimhaut befeuchtet. Wenn die Nase richtig zu ist, braucht man allerdings ein abschwellendes Nasenspray. Da wurde mir Nasivin empfohlen. Bei verstopfter Nase nehme ich Nasivin und das Emser Nasenspray abwechselnd.

Empfehlenswert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2016
Gut bei trockene Nase. Aber ich kehre zurück zu einem anderen Produkt, das auch noch Dexpanthenol erhält. Ich glaube, dass dann der Schutz noch wirksamer ist.

Bei trockner Nasenschleimhaut

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2016
Habe oft eine trockene Nase. Emser hilft, wenn die Nasenschleimhaut schon trocken und blutig ist. Nimmt das brennende Gefühl und befeuchtet die Nasenschleimhaut.

Angenehmer durch die Schnupfenzeit

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2015
Emser Nasenspray bekämpft den Schnupfen nicht, aber der Schnupfen lässt sich besser aushalten. Emser Nasenspray hat sich bei mir ausgezeichnet bewährt die Nasenschleimhaut feucht zu halten, das macht den Schnupfen erträglicher. Das Produkt ist sicherlich kein Heilmittel, aber ein gutes Hilfsmittel.

Super Pflege und Schutz

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2014
Nachdem ich mit den Emser-Pastillen so zufrieden war, habe ich auch den Nasenspray ausprobiert. Seitdem habe ich eigentlich immer einen dabei und sobald ich das Gefühl habe, da waren zu viele Bazillen in der Luft, kommt er zur Anwendung. Ob nu im Sommer auf Reisen oder im Winter nach der Straßenbahn... Er hilft indem er alles ausspült und die Schleimhaut geschmeidig hält! Also ich habe weder Gewöhnungserscheinungen noch Trockenrisse, wie bei einigen anderen Produkten üblich.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang