mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GeloMyrtol forte
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Magensaftresistente Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,40 €
Art.-Nr. (PZN): 1479157

Meinung u. Testbericht zu GeloMyrtol forte

Super bei Nasennebenhöhlenentzündung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2012
Ich habe leicht Probleme mit den Nasennebenhöhlen wenn ich erkältet bin. Gelomyrtol hilft gut den Schleim zu lösen und die Atemwege frei zu bekommen.Absolut empfehlenswert.

Schnelle Hilfe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.12.2011
Die Gelomytrol Forte Kapseln sind gut, um die Nebenhöhlenentzündung loszuwerden. Es trat eine schnelle Besserung ein und der Schleim wurde schnell gelöst. Der Geschmack ist allerdings meiner Meinung nach gewöhnungsbedürftig. Ansonsten voll und ganz zu empfehlen!

Für mich das beste Produkt gegen Erkältung!

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2011
Ich liebe dieses Produkt! Bei einer Erkältung hilft es bei allem was "verschleimt" ist. Natürlich dauert es ein paar Tage bis man wieder gesund ist aber es hilft sehr gut. Man sollte aber auch viel trinken, dann wirkt es noch besser.Das Beste: Es ist nicht mit Chemie vollgepumpt, es hilft eher auf natürliche Art und Weise.Einziges Manko: Ich finde man riecht nach ein paar Tagen Benutzung selbst nach Eukalypus ;-)

Wieder durchatmen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.10.2011
Ich merke richtig, wie sich der Schleim besser löst und vor allem bekommt man das Gefühl, man riecht aus allen Poren angenehm erfrischend. Hilft dann wirklich beim Durchatmen und auch, wenn die Nebenhölen zu sind, kommt der ganze "Schmodder" endlich raus.

Sehr zu empfehlen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2011
Ich bekam die Gelomytrol Forte Kapseln von meinem HNO Arzt verschrieben und was soll ich sagen? Es ist wahrscheinlich eine der besten Wege seine Nebenhöhlenentzündung loszuwerden. Schon nach wenigen Tagen trat eine deutliche Besserung ein und das ganz ohne Antibiotika!!! Sollte es die Entzündung natürlich richtig extrem sein wird man wohl um ein Antibiotikum vom Arzt nicht herrum kommen. Bei einer "normal" Ausgeprägten Entzündung jedoch ist das Produkt klasse und um einiges besser als andere derartige Produkte.

Schnelle Hilfe bei Nebenhöhlenentzündung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2011
Super, man merkt ziemlich schnell die Wirkung und der Druck auf den Nebenhöhlen ist weg, schon nach einem Tag spürte ich die Besserung, man sollte 3-4 Tabletten am Tag nehmen, Nachteil die Tabletten sind sehr groß und bischen schwer die runterzubekommen, aber sonst sehr zu empfehlen.

KLASSE HILFE

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.03.2011
Absolut klasse Produkt. Habe seitdem keine Mittelohrentzündungen mehr weil gar nichts mehr zu werden kann. Hilft bessere als manch andere Alternativprodukte.

Für viele Erkältungssymptome gut.

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.12.2010
Gelomyrtol ist super, sobald man von festsitzendem Schleim betroffen ist. Ich nehme dieses Produkt sobald ich Probleme mit verstopften Nebenhöhlen habe oder auch bei Schnupfen. Mein Freund nimmt es hingegen bei Bronchitis. Es hilft recht schnell und die ersten Anzeichen einer Lockerung und Lösung des Schleims merkt man, sobald man einen leichten Kräuterduft als ständigen Begleiter hat, welcher wesentlich angenehmer ist als die Erkältungssymptome. Ich würde Gelomyrtol jedem weiter empfehlen.

sehr angenehm

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2010
Ich nehme die Kapseln immer, wenn ich erkältet bin, meistens zum Abend hin. Da diese sich nicht im Magen zersetzen, sondern die Wirkstoffe über das Blut transportiert werden, hat man wirklich das Gefühl, dass man nicht einfach nur davon aufstoßen muss, sondern der Wirkstoff direkt da hin geht, wo es hilft. Man atmet einfacher und am nächsten Morgen ist der Hustenschleim gelöster, so dass man toll abhusten kann. Gefällt mir besser, als irgendwelche unterdrückenden Erkältungsmittelchen!!

gut bei festsitzendem Husten

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2010
Das Produkt hilft mir seh gut wenn ich mir mal wieder eine dicke Erkältung einmgefangen habe und der Schleim in den Bronchien festsitzt.Die Einnahme erleichtert schnell das Abhusten und hilft beim Durchatmen.Außerdem sind die Tabletten sehr gut verträglich und einer sofortigen Behandlung mit Antibiotika absolut vorzuziehen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang