versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Nasic-cur
Inhalt: 20 Milliliter, N2
Anbieter: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 1 l 364,50 €
Art.-Nr. (PZN): 3931561
GTIN: 4008617225119

Meinung u. Testbericht zu Nasic-cur

Zusatzstoffe leider kontraproduktiv

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2016
Aufgrund eines Schwangerschaftsschnupfens werde ich wohl noch länger auf pflegende Sprays angewiesen sein. Anfangs war die Wirkung des Sprays gut. Gestern war jedoch meine Nase besonders schmerzhaft trocken und das Spray brachte keine Linderung. Eher im Gegenteil, meine Nase hat sogar angefangen zu Bluten. So habe ich mich mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt und glaube, den Übeltäter im enthaltenen Benzalkoniumchlorid (Konservierungsstoff, auch antibakteriell) entdeckt zu haben. Es greift die Schleimhäute an und kann sie austrocknen und steht daher der pflegenden Wirkung des Sprays entgegen. Schade, dass man hier nichts besseres gefunden hat. Werde mich wohl nach einem anderen Pflegespray umsehen müssen.

Ganz ok

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Gwenchen schreibt am 27.02.2009
Ich wollte dieses Spray mal ausprobieren (sonst nehme ich gerne Nasenöl, um meine trockenen Schleimhäute in der Nase zu pflegen). Es ist angenehm in der Nase, allerdings hilft es mir nicht so gut. Das Spray pflegt die Nase nicht "langanhaltend" - nach ein kurzer Zeit fühlt sich die Nase wieder trocken an. Allerdings ist meine Nase auch sehr angegriffen momentan - Heizungsluft usw.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang