mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 100 ml 79,90 €
Art.-Nr. (PZN): 1744760
GTIN: 4018839131280

Meinung u. Testbericht zu Nozoil

Pflegt die Nasenschleimhaut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anette T. schreibt am 25.06.2019
Das Spray macht die Nasenschleimhaut angenehm geschmeidig. Ich benutze es in der Allergiezeit, um die Austrocknung zu verhindern. Endlich mal ein Präparat, dass man ohne Bedenken anwenden kann, da es keine chemischen Zusätze enthält.

Sehr gut

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Helga B. schreibt am 14.03.2019
Ich habe das Medikament von meinem HNO-Arzt vor 5 Jahren empfohlen bekommen und habe es immer im Hause. Wenn ich das Gefühl habe, dass meine Nase trocken ist, benutze ich es.

Vorbeugend gegen Erkältung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.11.2018
Ich nehme Nozoil immer zu Beginn der Erkältungszeit, um die Schleimhäute der Nase feucht zu halten. Ich bin überzeugt, dass ich auch deshalb seit Jahren keine Erkältung habe.

Zufriedenstellend

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rolf B. schreibt am 24.09.2018
Ich benutze Nasenspray Nozoil wegen oftmals trockener Nase. Die Nasenschleimhäute bleiben so ungefähr 4-6 Stunden feucht und es gibt weniger Borkenbildung. Manch mal fängt die Nase nach dem Einsprayen aber auch an zulaufen ( verstärkte Schleimbildung. )

Wenig hilfreich

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2018
Uns wurde das Produkt in der Apotheke empfohlen. Aufgrund der positiven Bewertungen habe ich es ausprobiert. Anfangs fand ich es auch ganz hilfreich. Nachdem ersten Woche jedoch bekam ich nach der Anwendung regelrechte Niesattacken. Woran es liegt, weiß ich nicht. Vermutlich eine allergische Reaktion.

Gutes Spray ohne Gewöhungseffekt

15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.09.2015
Bei Schnupfen dauert es durchaus 2, 3 Tage, bis sich Besserung einstellt. Dafür gibt es keinen Gewöhnungeffekt. Ich nutze es aber häufig auch im Herbst/Winter, wenn die Heizungsluft den Schleimhäuten zu schaffen macht oder auch vorbeugend, wenn ich das Gefühl habe, ein Schnupfen ist im Anmarsch. Dann hilft es sehr gut und schnell.

es geht auch ohne Chemie

25 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CH. schreibt am 22.01.2014
Wer kennt das nicht: Man hat Schnupfen und greift zu einem herkömmlichen Nasenspray. Sofortige Wirkung, aber nicht lange anhaltend. Und so greift man immer wieder zur Chemiekeule. Damit tut man seiner Nasenschleimhaut bekannterweise nichts Gutes. Und ganz fix geht es gar nicht mehr ohne Nasenspray. Nozoil durchbricht diesen Kreislauf. Auch ohne jegliche Chemie wird die Nase frei. Zwar nicht sofort - man benötigt etwas Geduld - aber zuverlässig. Nozoil kann man ohne zeitliche Einschränkung verwenden. Ich benutze es, sobald sich ein Schnupfen ankündigt und auch darüber hinaus, wenn ich mich lange Zeit in warmen trockenen Räumen aufhalten musste. Auf den ersten Blick scheint das Produkt teuer, jedoch kann man die Flasche lange verwenden. Von mir eine klare Empfehlung!

Parrafinfreies Nasenöl

40 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Birgit08 schreibt am 02.02.2011
Dieses Nasenöl enthält Sesamöl und zur Konservierung Vit. E, dh. kein Erdöl, kein Parrafin.Sesamöl wird in der ayurvedischen Medizin schon lange zur Nasenreinigung verwendet.Handelsübliches Sesamöl kann man aber nicht nehmen, da die angebrochene Flasche sehr schnell ranzig wird.Durch den Luftabschluß und die Konservierung mit Vit E passiert beim Nozoil nichts und man kann es so viel länger benutzen.Bei Borkenbildung (gerade nachts) habe ich gute Erfahrungen gemacht.

sehr angenehmes Produkt

16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kiralina schreibt am 08.09.2010
Das Nasenspray fühlt sich in der Nase gut an und befreit schnell sowie die Befreiung hält lange vor. Der Balsamstick ist sehr schön für Kinder. Der Duft ist angenehm. Meine Große hat gut damit geschlafen bei Ihrer Erhältung. Bin sehr zufrieden mit beiden Produkten und kann diese nur weiter empfehlen.

Ich hätte es nicht geglaubt, aber...

32 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2010
... es hilft tatsächlich, die Nase ohne Chemie frei zu bekommen. Die Nasenschleimhaut kann sich so erholen.Aber: Es dauert eine Weile, bis das Mittel anschlägt. Also geduldig sein!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang