mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Otriven gegen Schnupfen 0,1%
Inhalt: 20 Milliliter
Anbieter: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform: Nasentropfen
Grundpreis: 100 ml 22,45 €
Art.-Nr. (PZN): 753716

Meinung u. Testbericht zu Otriven gegen Schnupfen 0,1%

Zuverlässige Wirkung - Gefahr der Gedwöhnung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2017
Otriven gegen Schnupfen wirkt zuverlässig und für mindestens 6 Stunden abschwellend auf die Nasenschleimhaut. Diese zuverlässige Wirkung verleitet einen aber, das Mittel gewohnheitsmä8ig auf Dauer anzuwenden. Dann droht bei Weglassen ein "Reboundeffekt": Die Schleimhaut schwillt mehr an als vor der Behandlung und man tropft immer öfter mit dem Effekt, die Schleimhaut zu schädigen. Also: Eine Anwendung sollte immer begleitet werden durch eine Pflege der Schleimhaut und Anfeuchten mit einem Meerwasserprodukt, z.B. Rhinomer und ggf. sollte man ein solches im Wechsel mit Otriven (oder anderen Xylometazolinprodukten) anwenden.

Gute Tropfen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2016
Sehr angenehme, langanhaltende Wirkung. Die tropfen von Otriven brennen nicht so wie andere vergleichbare Produkte. Süchtig machen sie aber alle, den Xylometazolinhydrochlorid ist in allen Tropfen oder Sprays enthalten und wirkt durch abschwellung der Nasenschleimhäute und nicht durch schleimlösung. Sobald man absetzt, ist die Nase einige Tage dicht. Ansonsten gibt es aber keinerlei Entzugserscheinungen. Hilft super gegen verstopfte Nase kurz vor dem zu Bett gehen damit man nicht durch Sauerstoffmangel mit Kopfschmerzen aufwacht.

unverzichtbar bei verstopfter Nase

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2014
Hilft immer wieder gut bei verstopfter Nase, besonders Nachts, damit man gut schlafen kann. Ich nehme es schon seit 4 Jahrzehnten bei Bedarf mit bestem Erfolg.

otriven

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2014
Otriven hilft schnell und anhaltend bei geschwollener Nasenschleimhaut. Ich nehme es die Tropf schon sehr lange, setze diese gezielt ein und habe mit keinerlei Nebenwirkungen oder Gewöhnungen zu tun

Ohne Suchtgefahr frei atmen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hahnemann schreibt am 10.09.2014
Als ehemalige "Süchtige" von Nasensprays und nun schon seit vielen Jahren "Trockene" kann ich Otriven tröpfchenweise benutzen, ohne Angst vor Gewöhnung haben zu müssen. Das ist schon ein ausgesprochen gutes Gefühl!

Löst Nasenverstopfung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2013
Oft leide ich, vor allem in der Nacht, unter einer verstopften Nase. Wenn ich dann Otriven benutze ist meine Nase schnell wieder frei. Außerdem wird die Nase nicht so trocken wie vielen anderen Mitteln.

Schnupfen weg

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.02.2013
Otriven ist ein prima Schnupfenlöser. Ob Schnupfen durch erkältung oder Heuschnupfen. Die Nase ist frei und man kann wieder richtig durchatmen! Kann ich nur weiter empfehlen.

verstopfte Nase

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2007
Ich leide vor allem in der Nacht unter einer verstopften Nase. Wenn ich dann 1-2 Anwendungen von Otriven benutze ist meine Nase sofort wieder frei. Außerdem brennt es nicht in der Nase und macht sie nicht trocken wie viele andere Mittel.

Sehr gutes Mittel

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2006
Meine Freundin und ich benutzen Otriven 0,1% für Erwachsene und Schulkinder schon seit Jahren. Wir finden es super verträglich und es ist in der Lage die, Nase für ca 6 Stunden trocken zu halten. Man braucht das Mittel nicht alle 10 Minuten anwenden wie andere vergleichbare Medikamente

Otriven - sparsam dosieren

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Patara01 schreibt am 21.08.2006
Mein Mann bevorzugt bei Schnupfen Otriven, weil er mit 1 - 2 Anwendungen pro Tag auskommt.Länger als eine Woche sollte man es aber wirklich nicht anwenden, weil die Schleimhäute ziemlich austrocknen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang