mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Rhinoguttae pro Infantibus MP Nasentropfen
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: Leyh-Pharma GmbH
Darreichungsform: Nasentropfen
Grundpreis: 100 ml 52,90 €
Art.-Nr. (PZN): 7787285

Meinung u. Testbericht zu Rhinoguttae pro Infantibus MP Nasentropfen

Sehr effektiv, ich bin begeistert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lena P. schreibt am 29.11.2020
Wir sind von Bekannten auf diese Nasentropfen aufmerksam gemacht worden, da normales Kindernasenspray bei meinem Kind nicht den gewünschten Erfolg brachte. Diese Tropfen hingegen wenden wir nur 3-4x an und die Nase ist wieder fast schnupfenfrei.

Nicht für jeden geeinet

12 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2017
Nach 2-tägiger Anwendung realisierte ich, dass die Nase bis zu den Stirnhöhlen immer weiter zuschwoll. Möglicherweise reagiere ich ja allergisch. Bei Kindern wäre ich aber vorsichtig mit der Anwendung! W

Sehr zu empfehlen

25 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Steffi schreibt am 28.09.2017
Wir sind super zu Frieden mit den Tropfen die Kinder denken es wären Schokolade Tropfen sie helfen sehr schnell wir sind froh das es die Tropfen gibt da unser Sohn sehr oft starken Schnupfen hat empfohlen wurden sie uns von unserer Kinderärztin , viele sagen die sind veraltet aber mir ist das egal gerade deswegen sind die so gut bei uns kommen keine anderen mehr in frage

Endlich perfekte Nasentropfen gefunden

66 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2015
Mir wurden diese Nasentropfen im Freundeskreis empfohlen, da ich den Schnupfen meines Kleinen mit herkömmlichen Nasentropfen/Nasensprays absolut nicht in den Griff bekommen habe. Jeden Tag war die Nase erneut verstopft. Nach 3 Tagen (morgens und Abends) mit diesen Tropfen war die Nase frei. Mittlerweile wurden sie bereits bei 4 Erkältungen eingesetzt und die Nase war nie wieder länger als 3 Tage verstopft. Braune Flecken, die teilweise beim verabreichen auf der Kleidung entstehen können, gehen beim Waschen problemlos raus

Hilfe gegen verstopfte Nase

18 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2015
Wir haben lange mit seichten Nasentropfen und Meersalzprodukten herumexperimentiert und dann wurde uns diese Produkt empfohlen. Sieht komisch braun aus und macht hässliche Flecken auf Haut und Bekleidung, aber helfen auf jeden Fall, die Nase wird viel schneller frei und fehlt nicht mehr in unserer Hausapotheke. Der Preis ist auch in Ordnung. Kinder müssen auf Grund der dunklen Farbe sehr lange überzeugt werden, das das was Gutes ist.

Top bei pakterieller Infektion

5 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2014
Nasentropfen wurden uns vom Kinderarzt empfohlen, bei grünlichen Ausfluß aus der Nase, hift schnell...die Tropfen muss man selber kaufen, da nicht vom Kinderarzt verschreibbar!

Von Kinderarzt empfohlen

32 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2014
Ich habe die Nasentropfen vom Kinderarzt empfohlen bekommen und gekauft. Erst wenn der Schnupfen fester und grünlich wird, dann soll man die Tropfen geben. Dann ist der Schnupfen ganz schnell weg. Bei meinen Kindern funktioniert es super. Ggf. machen sie braune Flecken, die aber beim Waschen wieder raus gehen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang