mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Sinupret forte
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: Bionorica SE
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,33 €
Art.-Nr. (PZN): 8625596

Meinung u. Testbericht zu Sinupret forte

Hilft gut

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jutta M. schreibt am 30.06.2019
Das Medikament kenne ich bereits seit meiner Kindheit. Es hilft sehr gut bei Nebenhöhlenentzündungen. Die Dragees sind schön klein und lassen sich so gut schlucken.

Bei Nasennebenhöhlenentzündung zu empfehlen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
M. schreibt am 26.02.2019
Sinupret forte darf in keiner Hausapotheke fehlen. Bei Erkältungen mit Druckkopfschmerz und Nasennebenhöhlenentzündungen eine gute, pflanzliche Alternative, die auch in der längeren Anwendung eine gute Wirksamkeit zeigt. Durch die Dragierung sind die Dragees sehr gut zu schlucken und mit ihrer grünen Farbe unverkennbar. Empfehlung!

hilft

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.03.2017
Sinupret forte nehme ich immer im Frühjahr für eine gewisse Zeit.Lästige Nasennebenhöhlen Entzündungen quälen mich dann.Nach ca. 2 Wochen Einnahme bessern sich die Beschwerden ,so dass ich das Produkt wieder absetzen kann.Ich kann es nur empfehlen.

Pflanzlich

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2016
Unterscheud schnell spuerbar! Schleim wird fluessig und kann abfliessen. Pflanzlich, daum laenger und 3x taeglich nehmen. Hoeher dosiert ist sinupret Extract. Mur reicht aber dieses normale.

Wirkt langfristig, sehr mild!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2016
Sinupret wurde mir vom Arzt verschrieben, es wirkte bei mir langfristig, das heißt bei Einnahme über mehrere Wochen. Damit kann ich meine chronische Nebenhählenentzündung wirksam bekämpfen.

"Schnupfen muss fließen"

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2011
Mit Sinupret forte gibt es ein hervorragendes Mittel gegen Schnupfen und Nebenhöhlenentzündungen. Letztere treten bei rechtzeitiger Einnahme sogar gar nicht erst auf, da sich der anfangs festsitzenden Schleim gut löst und man ausschnauben kann, was nicht in die Nase gehört. So übersteht man die lästige Seite einer Erkältung deutlich leichter - und auch schneller. Nebenwirkungen konnte ich bisher keine feststellen. Einen Punkt Abzug gibt es jedoch für den Preis. Zu schade, dass es keine günstige Alternative gibt.

Super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.02.2010
Wenn Cinnabaris D6 und andere leichtere Mittel nicht mehr helfen, hilft Sinupret Forte auf jeden Fall. Nach ein paar Tagen sind die schlimmsten Symptome bei mir damit weg.

Bei Schnupfen das Mittel der Wahl.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2010
Wir kennen Sinupret schon sehr lange, da es unserer Tochter von klein an in Tropfenform verschrieben wurde. Sie ist jetzt fast 12 und benötigt mit Sinupret nie Nasentropfen. Irgendwann haben auch wir Eltern es genutzt. Die Gesamtwirkung ist auch bei uns sehr gut, lediglich die befreiende Nase lässt etwas zu wünschen übrig. Warscheinlich sind unsere Schleimhäute nicht meh so intakt wie bei unssrer Tochter.

Bewährt pflanzlich

0 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
schauer_2 schreibt am 26.02.2009
Das Mittel bei leichten Erkältungen und Nasennebenhölenproblemen. Hilft mir meistens ganz gut. Bei starken Erkältungen kommt man aber dann halt doch nicht an den Antibiotikas vorbei. Also nicht zuviel davon erwarten, wer richtig Erkältet ist sollte dann doch lieber zum Doc und sich ein Antibiotika holen. Für die leicht beginnende Erkältung (vorallem der Nase) aber bestens geeignet um das ganze dann schon vorzeitig einzudämmen.

Zu Beginn/Unterstützung empfehlenswert

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Akay75 schreibt am 10.03.2008
Meine Erfahrung ist, wenn ich beim ersten Anzeichen einer Erkältung Sinupret Forte nehme, bekomme ich selten Nasennebenhöhlen-/Stirnhöhleprobleme. Falls eine Entzündung aber schon mal angefangen hat, dann scheint Sinupret Forte nicht so wirksam zu sein und unterstützt nur den Heilungsprozess neben der Einnahme von "härteren" Medikamente. Also mein Tipp: Sofort mit der Sinupret-Einnahme beginnen, wenn man die kleinste Erkältungserscheinung verspürt ;o)

Gutes Produkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2008
Sinupret forte eignet sich als homöopathisches Produkt hervorragend zur Sanierung/Heilung von hartnäckigen Nasennebenhöhlenentzündungen; es ist insbesondere gut magenverträglich und erzeugt so gut wie keine Neben- wirkungen, weder im Magendarmtrakt noch allgemein.

erleichtert ungemein

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.10.2007
Sinupret forte wird in unserer Familie schon seit Jahren bei Nasennebenhöhlenentzündungen erfolgreich eingesetzt, man kommt meist ohne Antibiotika zu recht, da sich der Schnupfen nicht festsetzen kann

mittel der 1. wahl

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
LANGMANN schreibt am 12.10.2007
bevor ich antibiotika nehme, greife ich zu sinupret forte!der schleim wird flüssiger, somit kommt das sekreterheblich leichter aus den nebenhöhlen. nebenwirkungen treten nicht auf!mit der dosis 3x1 bin ich nach 8-14 tagen meist beschwerdefrei. allerdings habe ich auch schon infekte gehabt, die die zusätzl. einnahme anderer medikamente, wie z.b. antibiotika erforderten.

Sinupret forte hilft gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Krauti schreibt am 29.07.2007
Die Wirkstoffe, die in Sinupret forte drin sind, eignen sich gut zur Behandlung von akuten und chron. Entzündungen der Nasennebenhöhlen.Wenn man mit Nasen- u. Stirnhöhlen Probleme hat, dann ist Sinupret absolut wohltuend und hilft diese frei zu kriegen, vor allem nachts kann man wieder freier atmen und besser durchschlafen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang