× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Symbioflor 1
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: SymbioPharm GmbH
Darreichungsform: Suspension
Grundpreis: 1 l 275,80 €
Art.-Nr. (PZN): 996086

Meinung u. Testbericht zu Symbioflor 1

Gute Aufbaukur

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2008
Ich hatte Symbioflor mal von meiner Heilpraktikerin empfohlen und fand es gut, jetzt habe ich erneut eine Kur begonnen mit ProSymbioFlor, danach 1 und dann werde ich SymbioFlor 2 einnehmen. Ich hatte während der Einnahme eine beginnende Erkältung, die aber rasch wieder abklang und auch der anschließende Husten verlief recht oberflächlich, was sonst bei mir eher nicht der Fall ist. Ich finde das Mittel also sehr empfehlenswert. Der Geschmack erinnert mich an Joghurt-Produkte.

Hilft unserem Sohn

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2008
Symbioflor-Tropfen stärken die Abwehrkräfte. Seit unser Sohn diese Tropfen nimmt, sind Erkältungskrankheiten an ihm fast spurlos vorbeigegangen. Zum Geschmack sagt er immer: Die schmecken nach Popcorn

Symbioflor1

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2008
Ich habe Symbioflor 1 von meiner Heilpraktikerin empfohlen bekommen und bin sehr zufrieden. Es stärkt die Abwehr und reguliert den Stuhlgang. Kann ich wärmstens weiterempfehlen. Was auch gut ist ist Mutaflor.

Sehr gut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2008
Mir hilft Symbioflor 1, es stärkt meine Abwehrkraft und beugt Infektionen vor. Dies Kur 2 x im Jahr ist empfehlenswert. Den Tipp habe ich von meiner Hausärztin.

Imunaufbau für die Familie

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2008
Wir haben jetzt mit Symbioflor 1 angefangen und verzeichnen schon die ersten Erfolge.Das Arzneimittel können wir sehr gut empfehlen. Wollen noch mit Symbioflor 2 und Pro weitermachen.

Hilft bei Erkältungen

21 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.01.2008
Inzwischen rund 3 Jahre mache ich auf Empfehlung meines Arztes 3 x jährlich eine Kur mit Symbioflor 1 und war seitdem, obwohl ich viel mit Menschen zusammenkomme, die mir mitunter etwas vorniesen und -husten, nicht mehr erkältet. Von daher schwöre ich natürlich auf Symbioflor 1 und werde es zur Stärkung meiner Abwehrkräfte auch künftig nehmen.

Symbioflor - Gute Wahl

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2007
Es ist schon meine 2. Symbioflor-Kur zur Stärkung des Immunsystems und ich kann nur sagen, es wirkt. Während alle anderen husten und schnupfen, bin ich schon seitknapp 2 Jahren erkältungsfrei. Ob das Mittel allerdings zu jedem passt, ist eine Frage, die besser ein(e) Heilpraktiker(in) klärt.

2. Phase Darmsarnierung

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.11.2007
Ich habe Pro Symbioflor schon eine Weile genommen und anschließend mit Symbioflor eingesezt. Es wirkt wunderbar und ich vertrage dieses auch in Kombination mit Pro Symbioflor sehr gut. Die Folgen und Auswirkungen von dem vielen Antibiotika, welches ich nehmen musste werden sicher bald vollkommen verschwunden sein.

Dank an den Forscher

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.11.2007
Ich habe Symbiflor zum ersten Mal bestellt da es mir von unserer Heilpraktikerin zur Immunstärkung empfohlen wurde. Ich kann dieses Produkt nur weiterempfelen, da es hält was andere versprechen.

Nach einer Antibiotikabehandlung zu empfehlen

36 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2007
Meine Heilpraktikerin hat mir die Tropfen empfohlen, nachdem ich sehr viel Antibiotika schlucken musste und meine 'Darmflora' bzw. die guten Bakterien im Darm nicht mehr vorhanden waren.Durch die Tropfen hat sich mein Darm sehr schnell wieder erholt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang