mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Biochemie Orthim Reiseapotheke 1-12 12x100 Tabl.
Inhalt: 1 Packung
Anbieter: Orthim GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Kombipackung
Art.-Nr. (PZN): 9611840
Wenn Sie Biochemie Orthim Reiseapotheke 1-12 12x100 Tabl. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Haus- und Reiseapotheke

Das Set enthält...

Nr. 1 Calcium fluoratum - Kalziumfluorid
Salz des Bindegewebes, der Haut und Gelenke.
Wichtig für Haut, Zähne, Bänder, Nägel, Festigkeit und Elastizität.

Nr. 2 Calcium phosphoricum - Kalziumphosphat
Salz für Knochen und Zähne.
Wichtig für die Blutbildung und Neubildung der Körperzellen.

Nr. 3 Ferrum phosphoricum - Eisenphosphat
Immun- und Transportsalz im Körper.
Wichtig für den Energiehaushalt und die Abwehrkraft.

Nr. 4 Kalium chloratum, salzsaures Kali
Salz der Schleimhäute und Zellaktivierung.
Wichtig für die Funktion von Nerven und Muskeln

Nr. 5 Kalium phosphoricum, phosphorsaures Kali
Das Salz der Nerven und Psyche.
Wichtig für die Blutflüssigkeit, die Gehirn-, Nerven- und Muskelzellen

Nr. 6 Kalium sulfuricum, schwefelsaures Kali
Das Salz der Entschlackung und des Sauerstofftransports.
Wichtig für die Zellerneuerung.

Nr. 7 Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat)
Das Salz der Muskeln und Nerven.
Wichtig für die Stärkung des das unwillkürlichen (vegetativen) Nervensystems und zur Entkrampfung

Nr. 8 Natrium chloratum, Kochsalz, Chlornatron
Salz des Flüssigkeitshaushalts.
Wichtig zur Regulation des Flüssigkeits- und Wärmehaushalts.

Nr. 9 Natrium phosphoricum, phosphorsaures Natron
Salz des Stoffwechsels.
Wichtig für den Stoffwechsel, die Verdauungsleistung und den Säure-Basen-Haushalt.

Nr. 10 Natrium sulfuricum, Glaubersalz, schwefelsaures Natron
Salz für Entschlackung und Ausscheidung.
Wichtig für die Verdauungs- und Ausscheidungsorgane und zur inneren Reinigung

Nr. 11 Silicea, Kieselerde, Quarz
Salz des Bindegewebes und der Haut.
Wichtig zur Festigung, Stützung und den Aufbau von Haut, Haaren und Nägeln

Nr. 12 Calcium sulfuricum (Kalziumsulfat)
Beschreibung: Das Salz der Gelenke.
Wichtig für die Bildung von Binde- und Stützgewebe.

Schüßlersalze sind apothekenpflichtige, rezeptfrei erhältliche, Arzneimittel, die beim BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) zugelassen sind.

Jede Behandlung mit den Funktionsmitteln ist auf das jeweilige Krankheitsbild des einzelnen Patienten abgestimmt. Daher haben registrierte Arzneimittel gemäß den gesetzlichen Vorgaben kein festgelegtes Anwendungsgebiet, sondern sind einer charakteristischen Funktion zugeordnet.

Hinweis: Enthält Laktose!

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Zu diesem Produkt wurde noch keine Meinung hinterlegt.


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang