mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Ferrotone Eisen Beutel
Inhalt: 14x20 Milliliter
Anbieter: Nelsons GmbH
Darreichungsform: Beutel
Grundpreis: 100 ml 3,21 €
Art.-Nr. (PZN): 8800993
GTIN: 5000488107746
Wenn Sie Ferrotone Eisen Beutel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Der gezielte Beitrag zur täglichen Eisenversorgung

Der Eisenlieferant aus natürlicher Quelle. Denn Ferrotone ist Wasser aus natürlicher Quelle mit hohem Eisengehalt - ohne Zusatzstoffe! Das Eisen in Ferrotone wird sehr gut vom Körper aufgenommen und bis zu 40% verwertet. Ferrotone ist zudem besonders verträglich!

Eisen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das für viele Funktionen im Körper gebraucht wird. Es unterstützt u.a. den Sauerstofftransport im Blut und spielt im Energiestoffwechsel eine wichtige Rolle. Täglich verliert der Körper Eisen. Da Eisen vom Körper nicht selbst gebildet werden kann, sollte es regelmäßig in ausreichender Menge über die Nahrung zugeführt werden.

Ein Beutel Ferrotone enthält 5 mg Eisen. Da das Eisen in Ferrotone jedoch bis zu 40% vom Körper aufgenommen wird, ist diese Menge in der Regel ausreichend um einen gezielten Beitrag zu Ihrer täglichen Eisenversorgung zu gewährleisten.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


sehr gut verträglich

45 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2013
Ich habe Ferrotone zum erstmal probiert, hatte zuvor schon 2 oder 3 Mal eine Kur mit Floradix Eisen-Folsäure-Dragees (FEF-Dragees) probiert. Einfach Ferrotone mit einem Glas Orangensaft trinken ist natürlich viel besser als diese Dragees schlucken. Der Preis ist etwas höher als bei den FEF-Dragees und die Folsäure muss dann noch irgendwie extra ins Essen, aber die Wirkung von Ferrotone hat eine bessere Grundlage: Eisen aus natürlicher Quelle mit einer bis zu 40%igen Verwertung durch den Körper. Am Besten hat mir der Hinweis im Beipackzettel gefallen: "Allerdings können manche Substanzen in Lebensmitteln und Getränken die Aufnahme von Eisen einschränken. Dazu gehören z.B. Tee oder Wein (Tannin), Milchprodukte oder Calcium-Nahrungsergänzungsmittel (Calcium), und kohlensäurehaltige Getränke." Das Schlucken von FEF-Dragees oder Trinken von Ferrotone hat wenig Sinn, wenn man diese Verzehr-Empfehlung nicht berücksichtigt. Kaffee sollte man auch nicht gleichzeitig trinken. (4 Stunden Pause dazwischen) Eine klare Empfehlung Ferrotone einmal auszuprobieren.

Empfehlenswerter Energiekick am Morgen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2014
Ich durfte Ferrotone 28 Tage lang testen. Die Einnahme ist bequem und konnte gut in mein morgendliches Ritual eingebaut werden. Ich habe Ferrotone wie empfohlen mit einem Glas Orangensaft eingenommen. Der Eisengeschmack war durch den Saft kaum wahrnehmbar und nicht unangenehm. Ich hatte nach der Einnahme durchaus die positive Wahrnehmung, dass ich mehr Energie hatte. Ich kann Ferrotone deshalb uneingeschränkt weiterempfehlen und werde in diesem Winter auch nochmal eine kleine Eisenkur damit einlegen.

Natürlicher Eisenlieferant!

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2014
Das ist das Eisenpräparat das ich am besten vertragen habe während der Schwangerschaft. Von den vom Arzt verschriebenen Kapseln habe ich Verstopfung und schlimme Blähungen gekriegt :/ Das gute an dem Produkt ist außerdem das es aus einem natürlichen Vorkommen stammt (aus einer eisenhaltigen Wasserquelle in England nämlich) Der Preis ist naja etwas hoch aber ist das echt Wert! Ich benutze die Sachets mit dem Wasser immer noch gelegentlich, da ich nicht so gern Fleisch esse(was ein guter Lieferant von Eisen sein soll)

Gut verträglich

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jacqueline S. schreibt am 09.08.2016
Im Gegensatz zu Eisentabletten, bekommt man hier nicht die unangenehme Nebenwirkung der Verstopfung. Den typischen Eisengeschmack kann man etwas umgehen, indem man es in Saft o. ä. trinkt, im Wasser nicht so angenehm. Für mich aber alles in Allem ein optimales Mittel, um den Eisenwert zu erhöhen.

endlich ein gut verträgliches Eisenpräparat

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2015
bin bei med.pex drauf gestoßen, hab es meiner Mutter " verordnet", sie sah nicht gut aus , blaue Lippen, Leistungsknick, müde, Schlaflosigkeit, depressive Stimmung, Lustlos. sie hat schon immer grenzwertige Eisen- und Hämoglobinwerte. sie hat nun 6 Wochen lang Ferrotone eingenommen, zusätzlich allerdings Vit. B12 und Strophaktiv. Ihr geht es wieder prima, sie ist leistungsfähiger, schläft besser und sieht wieder gut aus und obwohl sie sonst bei Eisenpräparaten zu Verstopfung und Unverträglichkeiten neigte, hat sie Ferrotone super vertragen. gutes Produkt

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "F" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang